• Schokowaffeln: Auf diese schokoladigen Waffeln werden sich nicht nur die kleinen Gäste beim Osterbrunch stürzen. Servieren Sie die mit frischem Obst oder Kompott.
     
  • Buchweizenwaffeln mit Räucherlachs: Lachs zu einem Osterbrunch zu servieren, ist beinahe schon ein Klassiker. In Kombination mit raffinierten Buchweizenwaffeln kennen Ihre Gäste ihn aber bestimmt noch nicht.
     
  • Espresso-Pinienkern-Waffeln: Der Abend vor dem Brunch ist mal wieder etwas zu lang geworden? Kein Problem: Diese Waffeln schmecken nicht nur köstlich, sondern machen auch noch munter.