Kochbücher von Aphrodite (34)
nächster
Rezepte von Aphrodite (109)
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Gesucht, gefunden: Bei Petra Holzapfel fand ich ein Rezept von Othmar Schlegel, der im Castello del Sole in Ascona kocht. 200 g + 200 g Zucker fand ich viel. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Mut zur Einfachheit. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus den Hibiskusblüten wird ein Würzsalz hergestellt. Die Auberginen werden über einer offenen Flamme (Bunsenbrenner, Campinggasgrill) geschwärzt. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Die Salatsauce wird cremig aufgeschlagen wie eine Mayonnaise. Original Dijonsenf wird statt mit Essig mit Verjus hergestellt. Das gibt eine andere Fruchtigkeit. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Sebastian Dickhaut hatte zum Bollywood Kochkurs einen Cidre-Cocktail mit Ingwer angeboten. Ich krieg ihn nicht mehr hin. Hier folgt ein Eistee. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Oder wie zaubern wir in 10 Minuten ein Kompott? zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Ich habe geschaut was ich da hatte: Ein Fläschchen Sanbitter.... Falls der Drink einen anderen Namen hat, ist mir dieser nicht geläufig. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Dieser Salat ist eine gute Beilage zum Grillen. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Bei Orangenöl werden die Orangen mit den Oliven in die Presse gegeben. Heraus kommt ein vorzügliches Orangenöl. Dieses habe ich für den Pastateig verwendet. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Der Idee von sunnysunday und dem Hinweis von Jarimba musste ich nachgehen: Spaghetti, die nach Haselnüssen duften. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Auf die Idee hat mich nika gebracht. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Ich mag Mozzarella und marinierte Auberginen. Das i-Tüpfelchen ist Olivenmarmelade dazu, wie ich bei Rinquinquin's Frühlings-Antipasti nachlesen konnte. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 2 (1)
    Schwarzer Winterrettich enthält viele schwefelhaltige Senföle, die den Geschmack ausmachen. Den Kontrast dieser Vorspeise bildet Erbspüree, das eher eine süße Note hat. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (2)
    Frittieren
    Es ist das Weihnachtsbrot aus Island. In Ermangelung geeigneten Stanz-Werkszeugs wurde das Muster mit einem Messer einfach in den Teig geritzt. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Backen, Brunch & Frühstück, Muffins
    Was kommt gleich nach Zimtschnecken und Hamburger Franzbrötchen? Zimtmuffins. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Gut zu gegrillten Meerestieren. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Backen, Brot & Brötchen, Brotaufstrich, Häppchen & Fingerfood, Sommer
    Dies ist eine einfache Adaption meines Knisterbrot mit Kirschen, da ich Selber-Brotbacken doch recht anspruchsvoll finde. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Für ein Picknick am Bootssteg. Noch einpacken bzw. passt dazu: milder Blauschimmel-Käse und frische Kirschen. Es duftet beim Backen nach Lavendel. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    In Italien werden Brote (Ciabatta) mit gereiftem Hefeteig gebacken. Das gibt das typische Ciabatta-Aroma. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (2)
    Beilage, Dips, Party & Büfett
    Heute beim Stöbern im "La Veganista" habe ich ein Rezept mit Mayonnaise entdeckt und dachte, diese wäre selbst gemacht. Aus Sojamilch Aioli aufschlagen geht so einfach. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (2)
    Aus der Pfanne, Vorspeise
    In Frankreich haben wachsweiche Eier mit würzigen Zutaten (Oliven, Kräutern, Kapern, Mini-Croutons und geriebenem Käse) Tradition. Ich habe grünen Spargel dazu gemacht. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Ich überlege schon die ganze Zeit, womit ich meine Tochter überraschen kann. Mit drei-fach-gekochten Chips à la Heston Blumenthal: Gegen Rinquinquins 30 Min. am Herd. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 3 (2)
    Dessert, Eis, Frühling, Sommer
    Dass ich ein Tortenbäcker bin, glaube ich immer noch nicht. Sparrows' Pfirsich-Sekt-Torte war da nun der Anlass, mir mal Gedanken zu machen... zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Der Papadams-Teig wird normalerweise mit Anis, Salz und Pfeffer angesetzt und frischer Knoblauch dazu gedrückt. Auf 300 g Kichererbsenmehl kommen dann ca. 200 ml Wasser. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Das Rezept ist von Din erprobt. Ihr Blog heißt "Eiswürfel Im Schuh" und es geht um Laufen und auch darum, was einen wieder auf die Beine bringt. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Milchshakes bringen Abwechselung auf den Speiseplan. Hier vereinen sich Matcha und Hafermilch. Fast wie Kuchen zum Trinken - nur nicht ganz so süß. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Pralinen & Konfekt
    Die Idee stammt von Alfred Prasad aus dem Tamerind in London. Jetzt bin ich kein absoluter Minz-Schokoladen-Möger. Aber "Selbstgemacht" ist dann sehr überzeugend. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Dieses Rezept hätte ich haben müssen, als draußen noch Schnee lag. Crushed Ice aus dem Gefrierfach tut es aber auch. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Simon Taxacher nennt seine Parmesanvelouté und hat das Rezept im ORF Radio vorgestellt. Und ich möchte Juliette nacheifern, die aus Steinpilzen einen Sahneschaum kocht. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Dämpfen, Häppchen & Fingerfood
    Man könnte auch sagen: chinesische Ravioli und den Nudelteig finde ich durch das Reismehl fast ein bisschen aromatischer. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Wenn Maiskörner zu Popcorn werden, können das Reiskörner auch. Fast. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Radieschen halten sich im Kühlschrank in einem Plastikbeutel frisch. Was wenn noch Essig, Salz und Zucker dazu kommen? zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Frittieren, Häppchen & Fingerfood
    Stockfisch werde ich dazu nicht nehmen sondern geräucherte Salzflakes und das Filet damit marinieren. Auf Barbados soll es Fischbällchen an jeder Straßenecke geben. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Häppchen & Fingerfood, Kochen
    Geht ganz einfach, wenn man den Dreh raus hat. Das Ziehen&Falten muss ich noch üben. Hier die Rezeptur für einen 30-Minuten-Mozzarella. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (2)
    Orient & Afrika
    Die Deutsche Botschaft Teheran hat eine Auswahl an Rezepten zusammengestellt. Dann hört sich Spargel mit Hollandaise auf persisch genauso interessant an wie Kukuju gusht zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen
    Muss man einen Kuchen unbedingt herumdrehen? Ja, dann kann man die Füllung besser sehen. Durch den hohen Pektinanteil im Rhabarber geliert die Füllung = extrasaftig. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Ursprünglich aus China stammend, werden sie in Japan in Perfektion gedämpft. Ich nehme sie immer beim "Chinesen" vom Büffet mit viel Vanillesauce. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Beilage, Frittieren
    Aus Kichererbsen-Mehl. Wer sich die Mühe machen will, kann aber auch ein Püree aus frischen Kichererbsen kochen. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (2)
    Was mache ich mit einem angebrochenen 500 ml Becher Joghurt? Der türkische Joghurt ohne Gelatine mit 10% Fett schmeckt schon gigantisch. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Es gibt viele Arten eine Tajine mit Huhn, Salzzitronen und Oliven zuzubereiten. Ich habe mich für diese entschieden. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Ich wähle mal die englische Bezeichnung, weil Google bei Mastix hier eher an Duftöle, Zahnpasta und ähnlichen Zauber denkt. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Beilage, Brot & Brötchen, Orient & Afrika
    Dieses hier kommt den indischen Naanbroten recht nahe und ist mein erster Versuch. Flusskiesel werde ich sammeln. Noch dünner aufgebacken heißt es noon sangak. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Kochen, Party & Büfett, Picknick, Salate
    Ich hatte noch einen Rest Venere Reis und taste mich an Reissalat heran. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Beilage, Asien > Japan, Kochen, Pastagerichte
    Dies ist mein erster Versuch und noch verbesserungswürdig. Der Teig lässt sich zwar wie Strudeltei ziehen. Für Ramen reicht es jedoch nicht ganz. Er reisst! zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 4 (1)
    Beilage, Kochen, Pastagerichte, Italien > Süditalien, Vorspeise
    Aus frischem Pastateig - ohne Ei. Ich finde, der Teig wird erst mit Olivenöl gut. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (13)
    Kochen, Italien > Norditalien, Pastagerichte
    In Mittel- und Norditalien werden dem Nudelteig, der in Süditalien zumeist nur aus Hartweizenmehl und Wasser zubereitet wird, Eier zugegeben. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen
    Den Teig habe ich in einem Rezept von S. Dickhaut gefunden und ist mein Lieblingsblätterteig, weil er einfach mit flüssiger Butter zusammengerührt wird. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 4 (1)
    Pralinen & Konfekt, Türkei
    Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, Cakeballs herzustellen. Doch dann fiel mir dieses Rezept in die Hände. Und da ich Möhrenraspel in Kuchenteig sehr gerne mag.... zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Türkei
    Ich dachte mir, suche ich mir ein Rezept mit Rucola, setze meinen Kommentar darunter und das war's. Rucola mit, Rucola und, nein darauf wollte ich nicht hinaus. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Beilage, Salate, Türkei
    Heute begann mein Tag mit einem Telefonat über Kartoffelsalat. Es war noch sehr früh und mit allem hätte ich gerechnet, nur nicht mit Kartoffelsalat. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Dessert, Italien, Kuchen
    Kennt ihr Jutta und die Lorbeerkrone? Nun, da habe ich das Rezept her. Römische und italienische Alltagsküche. Muss man da noch mehr sagen? Dies hier ist meine Version: zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Brunch & Frühstück, Deutschland, Häppchen & Fingerfood, Kochen, Party & Büfett, Salate
    Jedes Mal überlege ich, wo ich das Rezept habe (in Trudels Blog). Und damit ich nicht suchen muss, hier mal kurz mitgeschrieben, so wie ich es mag. Danke liebe Trudel. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Orient & Afrika, Snacks
    Das sind die schnellsten und besten Auberginen, die ich bisher gemacht habe und sind super einfach in der Zubereitung. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 4 (1)
    Cocktails & Drinks, Spanien, Winter
    Der Orangenlikör kommt aus Soller. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Auflauf, Aus dem Backofen, Dessert, Kuchen, Pudding & Cremes, Italien > Toskana
    Das Original wird mit Kastanienmehl zubereitet. Ich habe mich hier an dem Rezept für Kastanienpüree orientiert, um diesen Auflauf zu backen. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Herbst, Kochen, Vorspeise
    Wer mag, richtet das Gemüse in der Kürbis-Schale an. Schön wären zwei kleine Kürbisse gewesen. Vielleicht sind kleinere auf Bauernmärkten zu haben. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Dessert, Deutschland, Kuchen
    Ich habe festgestellt, dass ich Birnen lieber mag als Äpfel. Birnen sind milder im Geschmack und genauso vielseitig einzusetzen. Hier als kleiner Rührkuchen zum Dessert. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Aus der Pfanne, Häppchen & Fingerfood
    Glasierte Maronen tun sich hier mit Rahnen zusammen. Traditionell werden Kastanien in Spanien für die Schweinemast verwendet. Gibt eine tolle Salami (Salchichon). zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Backen
    Saftigen Pflaumen ein Schnippchen schlagen. Der Clou ist der Sirup. Meine hießen "blaue Zwetty". Bei mir gingen sie als Pflaumen durch. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Aus der Pfanne, Häppchen & Fingerfood
    Albondigas heißen sie in Baden nicht. Und wenn man fragt, bekommt man als Antwort: Fleischküchle. Meine sind mit einer Bärlauch-Frischkäse-Füllung. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (2)
    Alkoholfreie Cocktails & Drinks, Türkei
    Gut zu scharfen Sachen und bei Temperaturen über 30 Grad. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Frankreich, Kleingebäck
    In Reims werden sie zum Champagner gereicht und heißen dann Biscuits roses de Reims. Ich brauchte heute einen stabilen Keks für Erdbeer-Charlottes. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Italien
    Ich habe mich mächtig angestrengt, den Teig dünn wie Notenpapier auszuwalzen. Dann sind die Fladen richtig. Die Masterung der Arbeitsplatte muss durchscheinen :) zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Kuchen, Amerika > USA
    Toll fand ich die Amarettini-Cheesecake-Muffins. Heraus gekommen ist dabei ein fruchtiger Cheesecake, den ich immer schon mal backen wollte. Nur gebacken musste er sein. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Kleingebäck, Amerika > USA
    Oreokekse,handgemacht. Eigentlich wollte ich eine Torte backen. Die Kekse fand ich handlicher und sind schnell gemacht, wenn man den Mürbeteig vorbereitet hat. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Italien, Kochen
    Pfingsten und Erinnerungen an einen Besuch in London und das River-Cafe. (http://www.rivercafe.co.uk/rc_page.php?pg_id=6) zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Aus dem Backofen, Kuchen
    Wenn schon nicht Lissabon dann wenigstens die Törtchen! zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Brot & Brötchen, Brunch & Frühstück, Frankreich, Kuchen
    Hier habe ich einmal alles zusammengeschrieben, was ich die letzte Zeit über Brioche gelesen habe. Die Qualität eines Brioche bestimmt sich durch den Anteil an Butter. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 4 (4)
    Aus dem Backofen, Deutschland > Baden-Württemberg, Brot & Brötchen, Brunch & Frühstück, Silvester & Neujahr
    Eine erste Idee, wie Neujahrsbrezeln aus Hefeteig aussehen, fand ich bei Tupfen. Niemals mit Hagelzucker und zur Dekoration ein Schleifchen drum - so sollen sie sein. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus der Mikrowelle, Dessert, England & Großbritannien, Pudding & Cremes, Weihnachten
    Wer Karlchen's Schnellen-Schokotassen-Kuchen liebt, dem sollte auch dieser Pudding gelingen. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Aus dem Backofen, England & Großbritannien, Pudding & Cremes, Weihnachten
    Haben Sie auch Mincemeat? - Hackfleisch!? - Nein, die süße Pastetenfüllung, die in den Weihnachtspudding kommt? Nein, so etwas führen wir nicht. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Aus dem Backofen, Brot & Brötchen, Brunch & Frühstück
    ... trifft Brioche. Orientiert habe ich mich an meinem Lieblings-Briocheteig von Nicole Stich. Heute backe ich das Brot (25 cm lange Backform). zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 4 (3)
    Aus dem Backofen, Brot & Brötchen, Herbst, Kleingebäck, Italien > Sizilien, Snacks
    Was man so alles im Internet findet: Friedrich II von Schwaben, der in Sizilien regierte, hat sie sich zu seinen Jagdausflügen gewünscht. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus der Pfanne, Brunch & Frühstück, England & Großbritannien, Pfannkuchen & Crêpes, Waffeln
    Nach einer Idee aus Paulchen’s Foodblog. Dort heißen sie „crumpets“. Man kann sie auch mit Backpulver machen, dann schmecken sie allerdings nicht so schön nach Krapfen. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 4 (1)
    Kochen, Süß Eingemachtes
    Die Original-Rezeptur habe ich von Sparrow für ein gutes Quittenmus. Herausgekommen sind Mus und Gelee. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Kochen, Marmeladen & Gelees
    Auf Mallorca wird die Marmelade zum Füllen der Ensaimadas (Hefeschnecken) verwendet: süß, klebrig, lecker. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Brot & Brötchen
    Ich mag weniger Hefe und setze auf längere Gehzeiten. Und wie immer hat mir der Rezeptfundus von Petra Holzapfel zur Seite gestanden, um ein gutes Resultat zu bekommen. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus der Pfanne
    Reife Tomaten vertragen sich gut mit Vanille. Und dann braucht es manchmal nicht mehr als ein paar Nudeln dazu. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 4 (3)
    Aus dem Backofen
    Weiße Schokolade und Vanille hoch zwei! zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Aus dem Backofen, Frankreich, Hauptspeise
    Oder wie antworten Franzosen auf eine Pizza? zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Grillen, Sommer
    Etwas aus der australischen Küche, inspiriert von Martin Webb und Richard Whittington. Bei mir war es ein Essen im Blue Bird in London und kommt heute auf den Grill. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Ein Caipirinha als Kompott - allerdings ohne Cachaca. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Für Auchwas: Dieses ist mein letzter Streich - der Abschluss eines Ostermenues von Michael Hoffmann. Im April noch an Tardivo zu kommen, sollte etwas schwierig sein. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Für auchwas: Bei Michael Hoffmann heißt es Degustation vom Ziegenkäse und Rhabarber und war in der WaS/ICON sein Vorschlag zum Abschluss eines Ostermenues. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus der Pfanne, Hauptspeise, Asien > Indien
    KleineKöchin brachte mich auf die Idee: Ein Frühstück aus der englischen Kolonialküche. Wer es klassisch mag, probiert es mit Basmatireis u. geräuchertem Schellfisch. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Aus dem Backofen, Beilage, Amerika > USA
    Passt gut zu Huhn oder Grill-Fleisch. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Für Auchwas: Jetzt ist mir doch mein 2. Streich irgendwie untergegangen, nicht gespeichert :) Abschluss eines Ostermenues von Michael Hoffmann. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Hauptspeise, Kochen
    Aus den Vorräten mit etwas frischem Grün. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Brunch & Frühstück, Dessert, Grillen, Sandwiches & Brote
    Wenn es süße Sushi gibt, warum dann nicht auch süße Bruschetta? zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Dessert, Frühling, Kochen, Saucen, Sommer
    Fast so wie Rote Grütze – nur, dass die Beeren nicht mitgekocht werden. Die Früchte werden nur leicht mit der Sauce überzogen -mmmh. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Frühling, Kuchen
    Eigentlich ist es ein Blechkuchen, den Tim Mälzer neu interpretiert hat. Aber da Tupfen heute so frei war, zum Rhabarber auch noch Apfel zu nehmen, wurde es dann dies: zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Beilage, Amerika > USA, Vorspeise
    Ein Ausflug in die Cajun Küche und die Sylter Royal dürfen mit! Beim Öffnen der Austern ggf. Unterstützung holen und bei Bodo vorbeischauen: Austern richtig verzehrt. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Dessert, England & Großbritannien, Pudding & Cremes
    Als Klassiker aus der englischen Küche erinnert die Creme ein wenig an eine italienische Zabaione-Creme. Ich habe allerdings den Sherry oder Brandy weggelassen. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 3 (1)
    Aus dem Backofen, Party & Büfett, Snacks, Türkei
    Meine Lieblings-Tortellini: Diese sind einfach in der Zubereitung und schön knusprig, weil sie nicht in Wasser gegart, sondern in den Backofen kommen. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (2)
    Aus dem Backofen, Brot & Brötchen, Brunch & Frühstück, Ostern
    Die Idee habe ich von "Süßer Zahn". Das Rezept wurde von Petra Holzapfel recherchiert (siehe Beitrag Osterzopf). zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Das Fischfleisch wird aus einer Lachsseite geschnitten, sonst zwei Enden/ Schwanzstücke geben lassen. Das Fleich ist dort auch nicht so fett. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Grillen, Snacks, Asien > Vietnam
    Ich war noch niemals in Vietnam…. Aber die Reispapier Röllchen sind eine Wucht und die Zubreitung auf einem Heißen Stein ist ein Erlebnis. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Amerika > USA
    Barbecue an Regensonntagen - anstelle des Kohlegrills oder Heißen Steins habe ich dann allerdings meine Grillpfanne herausgekramt. Zum Fleisch gab’s Grobe Senfbutter. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 4 (1)
    Aus dem Backofen, Beilage
    Wer sich 2 Stunden Zeit nimmt, bekommt auch frisch-getrocknete Tomaten hin. Mir reichte 1 Stunde - dann sind sie noch schön saftig und sehr aromatisch. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 4 (4)
    Auflauf, Aus dem Backofen, Gut vorzubereiten, Hauptspeise
    Knusprige Pfannkuchen, die sich gut vorbereiten lassen. Eine besondere Note erhalten die Crespelle durch den Parmesan im Teig. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 3 (1)
    Salsa muss nicht immer mit Tomate sein. Wer Erdbeern mit Pfeffer mag, wird diese Salsa lieben. Salsa lässt sich gut vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    1. Versuch – frei nach Decadence in Cubes von Nicole Stich. Hätte ich alle Zutaten beisammengehabt, wäre es das geworden. Ich brauchte aber nur „ein paar Krümel“ . zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Aus dem Backofen, Deutschland > Bayern, Brunch & Frühstück
    Erinnerung an ein Frühstück bei „ Wirtschaft – Backstube Zum Häring“ in Tutzing direkt am Starnberger See. Dieses hier ist für den Hausgebrauch: Frühstück für zwei. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 4 (1)
    Aus dem Backofen, Häppchen & Fingerfood, Party & Büfett
    Picknick in "down-under" mit knusprigen Brotfladen - oder Käseplatte einmal anders. Die Portwein-Rosinen passen zu vielen orientalischen Gerichten. Da kommt das Brot her zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Würzmittel
    Streusel passen als Garnitur zu Gemüse, Fleischbällchen und Nudelgerichten. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 0 (0)
    Brunch & Frühstück, Dessert
    Leichtes Dessert - oder Joghurt zum Frühstück, wenn einmal wieder die "Fettbremse" gezogen werden muss. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Amerika > USA
    Da fehlt doch was - unentbehrlich für die Südstaatenküche, creolische Gumbos, etc. Und da es den Cajun Spice Mix nicht an jeder Ecke gibt – hier schnell die Rezeptur. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 5 (1)
    Für Kinder
    Mama, soll ich einen Obstsalat machen? – Ja. Mit Joghurt, im Schälchen oder in einem Glas? – Und los geht’s. zum Rezept
  • Öffentliches Rezept bewertet mit 4 (2)
    Aus dem Backofen, Fettarm, Gut vorzubereiten, Leicht, Snacks, Vegetarisch
    Ein leichter Snack, der durch sein nussiges Aroma besticht. Der Aufwand, die Schalen von den Kichererbsen zu entfernen, lohnt sich! zum Rezept
  • Favoriten von Aphrodite (28) my favorite recipes
  • Bewertet mit 4 (2)
    Frühling, Für Singles, Hauptspeise, Klassiker, Kochen, Pastagerichte
    Diese rustikale Variante aus Apulien mit halbgetrockneten Perinotomaten in scharf-würziger Sugo macht dem süditalienischen Traditionsgericht alle Ehre. zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (1)
    Dessert, Eis, Ohne Alkohol, Sommer, Amerika > USA, Vegetarisch
    Tiefgefrorenes Parfait lässt sich besser aus der Form lösen, wenn Sie diese ganz kurz in heißes Wasser tauchen. zum Rezept
  • Bewertet mit 0 (0)
    Dessert, Gut vorzubereiten, Kochen, Süß Eingemachtes, Vegetarisch
    Die Ingwerwurzeln haben es in sich, sie sind scharf und haben ein intensives Aroma. Fast unbegrenzt haltbar. zum Rezept
  • Bewertet mit 4 (6)
    Aus der Pfanne, Herbst, Ohne Alkohol, Vegetarisch
    Korma heißen in Indien Gerichte, die mit einer Nuss-Joghurt-Sauce zubereitet werden. Und die typischen Gewürze wie Garam Masala dürfen natürlich nicht fehlen. zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (4)
    Aus dem Backofen, Glutenfrei, Hauptspeise, Kochen, Ohne Alkohol, Vegetarisch
    Ein Gericht mit geringem Aufwand! Der herbe Geschmack vom Espresso wird durch milden Ziegenfrischkäse und den süßlichen Kürbis wunderbar ausbalanciert. zum Rezept
  • Bewertet mit 0 (0)
    Festliches, Frühling, Für Zwei, Hauptspeise, Ohne Alkohol, Salate
    Stremellachs geht mit Granatapfelkernen und Avocados eine wunderbar erfrischende Verbindung ein - ein köstlicher Sattmacher für Salatfans zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (2)
    Festliches, Frühling, Gut vorzubereiten, Herbst, Leicht, Ohne Alkohol
    Für das Auge wie auch für den Gaumen viel Farbe auf dem Teller. zum Rezept
  • Bewertet mit 0 (0)
    Backen, Dessert, Kuchen, Ohne Alkohol, Party & Büfett
    Herrlich schokoladig, cremig und fruchtig schmeckt diese raffinierte Feigentarte mit Mandel-Bohnen-Creme. Probieren Sie sie aus, Ihr Geschmacksinn wird belohnt. zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (2)
    Hauptspeise, Kochen, Ohne Alkohol, Sommer
    Der Lachs wird schonend im Vakuum gegart und kommt wunderbar aromatisch auf den Tisch. Dazu passt perfekt ein kleiner Risotto. zum Rezept
  • Bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Dessert, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Party & Büfett, Vegetarisch
    Süße Käsecreme, fruchtige Blaubeeren und luftig leichter Baiser sind einfach ein traumhaftes Trio und haben gemeinsam das Zeug zum Klassiker. zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (1)
    Dessert, Frühling, Für Kinder, Gut vorzubereiten, Herbst, Kinderfeste
    Für diesen Kuchen brauchen Sie nur 15 Minuten Zeit und einen Kühlschrank. Dran denken: Die Nüsse müssen acht Stunden einweichen, der Kuchen muss acht Stunden kühlen. zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (2)
    Häppchen & Fingerfood, Klassiker, Ohne Alkohol, Preiswert, Snacks, Spanien
    Ein schlichter Salat wie dieser dient in Spanien als leichte Vorspeise und wird in immer unterschiedlichen Zusammensetzungen serviert. zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (3)
    Häppchen & Fingerfood, Ohne Alkohol, Snacks, Sommer, Italien > Süditalien, Vorspeise
    Die Burrata ist ein fetter Weichkäse (66,5 %) aus Kuhmilch des Typs Filata, äusserlich dem Mozzarella ähnlich, jedoch im Inneren besonders cremig und sahnig. zum Rezept
  • Bewertet mit 0 (0)
    Dessert, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Klassiker, Kochen, Preiswert
    Erst nach 4 Stunden Kühlzeit kann dieses beliebte Dessert genossen werden. Die sämige Sauce aus Kirschen und etwas Portwein wird lauwarm dazu serviert. zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (3)
    Dünsten, Festliches, Ostern, Saucen
    Sahnig, cremig, schokoladig und ziemlich gehaltvoll, aber zum Reinlegen gut! Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste! zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (1)
    Italien, Klassiker, Kochen, Saucen, Schnell, Vegetarisch
    Klassiker auf neue Art: Die Käsesauce aus Parmesan, Greyerzer, Gorgonzola und Frischkäse lädt zum Schlemmen ein. zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (1)
    Backen, Brunch & Frühstück, Dessert, Festliches, Klassiker, Kuchen
    Schwarzwälder Kirschtorte liebt jeder! Und im Kleinformat sieht der Paradekuchen erst recht zum Anbeißen aus. Da bleibt kein Krümel übrig! zum Rezept
  • Bewertet mit 4 (1)
    Backen, Beilage, Brot & Brötchen, Brunch & Frühstück, Frühling, Für Kinder
    Ein ganzes Backblech voll italienischem Genuss: Das Fladenbrot schmeckt zum Frühstück, aber auch abends zu einem Glas Rotwein (bzw. Traubensaft für die Kinder). zum Rezept
  • Bewertet mit 0 (0)
    Für Zwei, Hauptspeise, Kochen, Ohne Alkohol, Suppen, Vegetarisch
    Eine ungewöhnliche Kombination zu Tomatensuppe ist dieses Avocadotartar. Unbedingt probieren! zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (5)
    Aus dem Backofen, Deutschland > Baden-Württemberg, Festliches, Frühling, Für Zwei, Gut vorzubereiten
    Der Lachs ist nicht durchgegart, schmeckt vollkommen anders als gebraten und ist nichts für alle, die halbrohen Fisch nicht mögen. Für uns war er ideal. zum Rezept
  • Bewertet mit 0 (0)
    Dessert, Eis, Für Kinder, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Sommer
    Ein Kuchen eisgekühlt, mit Granatapfel und Pistazien. Ein Eisdessert vom Feinsten, das sich gut vorbereiten lässt. zum Rezept
  • Bewertet mit 0 (0)
    Aus dem Backofen, Deutschland, Preiswert
    Mandeln, bestes Sel Marin "DU PAYS GUERANDAIS", bestes Olivenöl, im Backofen geröstet, zum Wein an lauschigen Sommerabenden, wer kann da widerstehen zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (3)
    Gut vorzubereiten, Hauptspeise, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei, Salate, Sommer
    Dieser Salat schmeckt sowohl als herzhafte Vorspeise, als auch als leichtes Hauptgericht an einem schwülen Sommerabend. zum Rezept
  • Bewertet mit 0 (0)
    Aus der Pfanne, Beilage, Frühling, Gut vorzubereiten, Herbst, Italien
    Nach einer Idee von Ariane. Schmeckt zu Pasta, als Beilage, auf geröstetem Brot. zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (1)
    Braten, Dünsten, Italien > Norditalien, Sommer, Vorspeise
    Das Piemont trotzt der Meereslosigkeit mit ausgefuchsten Fischkreationen, wie dem "Risotto alla trota". zum Rezept
  • Bewertet mit 0 (0)
    Aus der Pfanne, Hauptspeise, Italien, Pastagerichte, Schnell
    Wurst in Streifen schneiden, Pasta kochen zum Rezept
  • Bewertet mit 4 (3)
    Für Zwei, Italien, Ohne Alkohol, Preiswert, Sommer, Vegetarisch
    Besonders frisch, da roh vermischt, ist die Sauce ideal für Tage, an denen es etwas wärmer ist. zum Rezept
  • Bewertet mit 5 (6)
    Aus dem Backofen, Fettarm, Für Kinder, Gut vorzubereiten, Hauptspeise, Leicht
    So lecker schmeckt der Sommer. Das Gemüse wird ganz einfach im Ofen gebacken und mit einer köstlichen Couscous-Tomaten-Mischung und Minzjoghurt serviert. zum Rezept
  • Gespeicherte Suchen von Aphrodite (0)
    Forumsbeiträge von Aphrodite (159)
    Erstellt am 10.09.14 von Aphrodite - 3 Kommentare
    letzter Kommentar von lundi am 11.09.14
    Kategorien: Dies und Das
    Heute im SWR 3 (20.15 Uhr) läuft eine Doku mit Andreas Hoppe zur Artenvielfalt im Gemüseregal - oder warum Trostlos in und Vielfalt out ist. Mehr...
    Erstellt am 27.08.14 von Aphrodite - 3 Kommentare
    letzter Kommentar von Kochmamsell am 28.08.14
    Kategorien: Küchenwerkzeug, Zutaten & Zubereiten
    Als leidenschaftlicher Kochbuchleser muss so ziemlich alles und jedes ausprobiert werden. "Aus Gemüseresten - rote Beete funktioniert ganz gut - lassen sich mit etwas Öl und Nüssen Pasten herstellen. Wahre Aromabomben! Mehr...
    Erstellt am 07.07.14 von Aphrodite - 3 Kommentare
    letzter Kommentar von Sößlein am 15.07.14
    Kategorien: Dies und Das
    Saft aus einer Passionsfrucht zu quetschen, kann mühsam sein. Und dann bin ich doch über ein Angebot am Wochenende gestolpert: Reduziert wegen nahendem MHD. Mehr...
    <<
    <
    1 2 ... 53
    >
    >>
    Kommentare von Aphrodite (5.328)
    Kommentar erstellt am 18.09.2014 in Blog
    Titel Das Wochenkochen mit Kürbisrisotto, 6 Kommentare
    Oder, dass ich vielleicht meine Tochter zum Kochen bewege. Jemand anderes müsste mal für mich kochen. Das heißt, ich käme mal in den Genuss, mich einfach nur hinzusetzen und zu sagen: Mensch, ist... mehr...
    Kommentar erstellt am 16.09.2014 in Forum
    Titel Donnerstagsdiskussion, die 101., 10 Kommentare
    Kann mich crazycook nur anschließen und würde das Ganze auch nicht nur bei Wein belassen. Neulich hatte ich ein Rezept ausprobiert, bei dem zu Ofenkartoffeln ein Dipp mit Creme Fraiche nichts... mehr...
    Kommentar erstellt am 16.09.2014 in Blog
    Titel Flammkuchen für Eilige, 4 Kommentare
    Am liebsten sind mir da Rezepte, die sich vorbereiten lassen: Ein Brotteig, der dann erst einmal über Nacht im Kühlschrank verschwinden kann. Ofen vorheizen, Teig auf ein Blech kippen und... mehr...
    <<
    <
    1 2 ... 1.776
    >
    >>
    Aphrodite
    Aphrodite - küchengötter.de Mitglied
    Registriert seit 24.01.2009
    Aktivität 4331
    Zuletzt eingeloggt am 18.09.2014
    Über Aphrodite

    Das Glück

    Nicht Glückes bar sind deine Lenze, 
    du forderst nur des Glücks zuviel; 
    gib deinem Wunsche Maß und Grenze, 
    und dir entgegen kommt das Ziel.

    Theodor Fontane * 30.12.1819


    Rezepte-Specials

     Maße und Gewichte

    Was Brot treibt...



    Rhabarbersirup

    Knusperkissen mit würziger Käsecreme und Kirschen


    Lieblingsgericht
    Labneh -Frischkäse aus Jogurt- selbstgemacht
    5 (94)
    von auchwas
    62 Kommentare
    Hassgericht
    Platzhalter Rezeptbild
    Gericht noch nicht ausgewählt
    Gästebuch
    Neues aus der Community
    mitglied
    annagramm hat das Rezept Kürbisgnocchi ins Kochbuch GU Rezepte III gelegt.
    mitglied
    annagramm hat das Rezept CROSTINI DI POLENTA ins Kochbuch GU Rezepte III gelegt.
    mitglied
    annagramm hat das Rezept Auberginen-Crostini ins Kochbuch GU Auberginen gelegt.
    mitglied
    annagramm hat das Rezept Bohnen und Pasta mit Radicchio ins Kochbuch GU Rezepte III gelegt.
    mitglied
    annagramm hat das Rezept Gefüllte frittierte Auberginen ins Kochbuch GU Auberginen gelegt.
    mitglied
    annagramm hat das Rezept POLPETTE ins Kochbuch GU Auberginen gelegt.