Österreichische Rezepte im Überblick
Österreichische Rezepte
Johann Lafer Rezepte aus seiner Heimat
Johann Lafer

Die besten Rezepte seiner "Heimatküche"

Johann Lafer ist vermutlich der bekannteste und dabei beliebteste Spitzenkoch im deutschsprachigen Raum. Die meisten Menschen kennen den gebürtigen Steirer aus seinen verschiedenen Fernsehsendungen, in denen er mit seinem typischen Charme und seinen Rezeptideen die Zuschauer begeistert.

Seine große Leidenschaft beim Kochen: authentische und ursprüngliche Küche, die ihre Wurzeln in der Küche seiner Kindheit in der Steiermark hat. In seinem Kochbuch „Meine Heimatküche“ hat er die schönsten und besten Rezepte aus seiner Heimat zusammengetragen. Freuen Sie sich auf Johann Lafers Lieblings-Rezepte zum Schwelgen und Träumen jetzt auch bei den Küchengöttern!

Ob Saftgulasch nach Wiener Art, Kürbiscremesuppe, Schmalzcrostini mit Almochsen-Tatar oder das klassische Wiener Schnitzel - Johann Lafers Heimatküche hat so manch ein herzhaftes Schmankerl zu bieten.

Warmer Reisauflauf mit Himbeeren und Pfirsichen, Marillenknödel, Warme Mohnbuchteln mit Vanillesauce und Schwarzbeeren ... Betrachtet man die Liste von Johann Lafers süßen Rezeptideen, kommt man aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. 

Johann Lafers Rezepte aus dem Buch "Meine Heimatrezepte" können Sie auch unterwegs immer mit dabei haben. Holen Sie sich den Sternekoch Johann Lafer nach Hause! In seiner einmaligen App "Lafers Heimatrezepte" nimmt der Meister Sie mit auf eine kulinarische Reise durch die Schmankerl seiner Kindheit. 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren