Community Mein Profil Einstellungen
Community Mein Profil Einstellungen

Rezepte

Kommentare und Beiträge

zimtstern
Wer kocht heute was?

Mhmm, die waren gut! Ich liebe Avocado! Hier das Rezept.

zimtstern

Ich finde auch diesen Blog super, da gibt's viele tolle vegane Koch- und Backrezepte.

zimtstern

Meine Mutter ist laktoseintolerant und ich habe vor Kurzem festgestellt, dass das auch auf mich zutrifft. Ist aber kein Problem für mich - das erleichtert mir den Umstieg von vegetarisch auf vegan. Dennoch verursacht Laktosekonsum bei Laktoseintoleranz nur unangenehme Symptome, schadet dem Körper aber nicht, weswegen meine Mutter munter weiter Milchprodukte futtert (obwohl sie nicht bloß leicht intolerant ist, so wie ich).

Einerseits finde ich es gut, dass es auch für laktoseintolerante Menschen eine Auswahl an Milchprodukten gibt. Nötig sind solche Kunstprodukte trotzdem nicht. Eigentlich ist Laktoseintoleranz nämlich kein "Fehler", sondern die Fähigkeit, Milchzucker zu verdauen, ist eine Genmutation der Kaukasier. In den meisten Teilen der Erde beträgt der Anteil der laktoseintoleranten Bevölkerung 90 % oder mehr. Das kommt daher, dass die Natur die Milch eines jeden Säugetieres für die Säuglinge derselben Art vorgesehen hat. Der Mensch ist die einzige Tierart, die im Erwachsenenalter noch Säuglingsnahrung zu sich nimmt und dann auch noch von einer fremden Tierart. Es hat lange gedauert, bis sich UNSERE Vorfahren darauf angepasst haben (wie gesagt ist das bei vielen anderen Völkern nie passiert, weil sie als Erwachsene keine Milch mehr trinken). Ich möchte hier niemanden angreifen oder missionieren, falls das so rüberkommen sollte!

Für mich persönlich aber sind die einzig wahren Alternativen Soja- und Haferprodukte (ja, es gibt auch Hafermilch und Hafersahne :). Wobei Soja in den letzten Jahren auch in Verruf geraten ist, aber das ist jetzt ein anderes Thema... Also, zusammenfassend gesagt: Weder meine Mutter (die sich mit den Symptomen abfindet) noch ich (die auf die veganen Varianten ausweicht) brauchen laktosefreie Milchprodukte.

zimtstern
Was wird bei den Küchengöttern am Sonntag gekocht?

Wart ihr wo eingeladen, seid ihr essen gegangen oder habt ihr selbst gekocht?

zimtstern
Was kochen die Küchengötter am Dienstag?

Ward ihr beim Dienstagskochen dabei? Möhrensuppe stand auf dem Programm.

zimtstern
Was kocht ihr am Donnerstag?

Mich wundert es, dass heute noch niemand etwas diesbezüglich geschrieben hat. Seid ihr essen gegangen oder habt ihr zu Hause gegessen? Hat jemand gebacken?