Wir drucken Ihr persönliches Kochbuch!

Erstellt am 22.05.09 von küchengötter - 25 Kommentare
letzter Kommentar von Rinquinquin am 22.07.09
Kategorien: Aus der GU-Werkstatt, Von den Küchengöttern
Ab sofort können Sie auf küchengötter.de Ihre Lieblingsrezepte zu einem ganz persönlichen Kochbuch zusammenstellen und professionell drucken lassen.
DruckversionBlog empfehlen
Wir drucken Ihr persönliches Kochbuch! 1
Ab sofort auf küchengötter.de: Ihr persönliches Kochbuch!

Aus über 20.000 Rezepten von GU und FÜR SIE können Sie wählen und zusammen mit Ihren eigenen oder Rezepten aus der Community ein individuelles Kochbuch zusammenstellen. Wie das geht? Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf küchengötter.de und legen Sie in Ihrem Profil beliebig viele Kochbücher an - für Ihre Freundin zum Geburtstag, für Ihre Tochter oder Ihren Sohn zum Auszug oder einfach für Sie selbst - mit ihren persönlichen Lieblingsrezepten oder als kulinarische Urlaubserinnerung!

 

Und so einfach geht's:

 

Die wichtigsten Fragen rund um Auswahl der Rezepte, Gestaltung, Bestellung, Preise und Versandkosten beantworten wir Ihnen auf unseren Infoseiten rund um das individuelle Kochbuch von küchengötter.de! Hier finden Sie außerdem Beispiele, wie Ihr persönliches Kochbuch mit Cover und im Layout aussehen kann und erfahren, wie Sie Ihr Kochbuch Schritt für Schritt gestalten und bestellen.

 

Die Kochbuch-Geschenkoption

 

Sie möchten ein individuelles Kochbuch verschenken? Dann nutzen Sie unsere Geschenkoption und wir schicken Ihr Kochbuch als Geschenk verpackt an die gewünschte Adresse!

 

Viel Spaß beim Rezepte schreiben, sammeln und Kochbuch gestalten wünscht Ihnen Ihre Küchengötter-Redaktion!

Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Gepostet am 22.05.2009 - melden?
Viel schöner als ein PDF.

Kochbuch zum Verschenken, sehr persönlich, nur mit den Rezepten, die ich mag bzw. derjenige, den ich beschenken mag. So ein Kochbuch muss ich mir unbedingt zusammen basteln - eigentlich sind es schon drei :)

Gepostet am 22.05.2009 - melden?
Links?

Die funktionieren bei mir leider nicht.... Sind sie nicht mehr aktuell? Bitte um Hilfe, ich bin sehr interessiert an einem Kochbuch!

Gepostet am 22.05.2009 - melden?
War ich zu schnell?

Die Links sind noch nicht hinterlegt Cover und Gestaltung... Schritt für Schritt etc.

Gepostet am 22.05.2009 - melden?
Wow, mein eigenes Kochbuch?

Was ist das für ne tolle Idee, liebe Küchengötter!! Die sehen ja richtig schick aus mit den bunten Bildern vorne drauf. Ich setze mich gleich mal dran und mach ein Kochbuch. Das kommt gerade recht zum Geburtstag meiner Freundin! Super, echt, vielen Dank!

Gepostet am 22.05.2009 - melden?
Links zu den Kochbuch-Infoseiten

Liebe Küchengötter, entschuldigt, wir hatten vergessen, die links freizugeben! Aber nun ist die Überraschung ja gelüftet: Die neuen Kochbücher sind da! Alles rund um Gestaltung und Bestellung erfahrt Ihr ab sofort unter oben angegebenen links. Viel Spaß mit Euren Kochbüchern und viele Grüße aus der Küchengötter-Redaktion!

Gepostet am 22.05.2009 - melden?
Das Kochbuch von mir und gedruckt, toll.

Mein eigenes Kochbuch, mit meinen oder auch Lieblingsrezepten oder gleich von jedem eines ?!  Immer diese Entscheidungen.  Doch die Idee meine Lieblingslektüre aus meiner Vorstellung und mit meinen Bildern in einem schicken Kochbuch die Geschenke für andere, toll. Ach und ja  alles ist in nächster Zeit gerettet, neues Kochbuch oder Bücher und die Geschenke. Danke liebe Küchengötter. lg auchwas

 

Gepostet am 22.05.2009 - melden?
Rezept schreiben und kostenlos drucken.

Liebe Küchengötter, jetzt dachte ich mir, ich probiere die Aktion oben einmal aus. Doch wo ist mein Lieblings-Sardellenkuchen jetzt hin? In meinem Kochbuch ist er nicht gelandet. Muss ich dafür das Rezept noch mal schreiben?

Gepostet am 22.05.2009 - melden?
Kommando zurück!

Der Sardellenkuchen liegt in meinem Kochbuch!

Gepostet am 22.05.2009 - melden?
liebe Kückengötter

eine tolle Idee ist das. Ich habe mir mal die Mühe gemacht und versucht ein paar Rezepte zusammen zu stellen.. hier meine Anmerkung dazu.

Die Anwendung ist einfach jedoch ist es schade das der Titel des Kochbuches (im Kasten angezeigt) nicht verschiebbar ist.. somit mitten drin steht und die Titelseite nicht gut dabei aussieht.

Bei der Vorschau, wie denn dann mein Kochbuch aussehen könnte inkl. Notizen ist die Anzeige sehr unscharf.. so das ich es mir nur schwer vorstellen kann wie die Seiten dargestellt werden.. das finde ich wirklich schlecht..

 

ich hoffe auf eine Antwort und freue mich schon auf mein erstes eigenes Kochbuch.

 

sonnige Grüße Tupfen

Gepostet am 22.05.2009 - melden?
@Tupfen

Liebe Tupfen, danke für Deine Anregungen, die haben wir aufgenommen. Eine größere Vorschau gibt es bei unserem Musterkochbuch. Viele Grüße, Die Küchengötter

Gepostet am 22.05.2009 - melden?
Liebe Küchengötter,

das ist eine hervorragende Idee. Jetzt muß ich gar nicht mehr lange überlegen, wenn ich ein Geschenk brauche! Überlegen dann doch, nämlich für wen ich welche Rezepte zusammenstelle und in welcher Ausführung. Doch das macht Spaß, ich fang schon Mal damit an, Weihnachten und Geburtstage kommen schneller als man denkt ;-) Viele Grüße, Eliza

Gepostet am 23.05.2009 - melden?
liebe Küchengötter

ich hätte da noch einen Hinweis für Euch. Wenn ich ein Rezept in mein Kochbuch stelle das mit mehreren Bildern angegeben ist kan ich leider nicht auswählen welches Bild im Kochbuch abgedruckt werden soll.. manchmal wäre es doch sinnvoll ein oder zweBilder anzudrucken wenn es sich z.B. um komplizierte Arbeitsschritte handelt oder das man wenigstens aussuchen kann welches der Bilder gedruckt werden soll.

 

schönes Wochenede und sonnige Grüße Tupfen

 

Gepostet am 24.05.2009 - melden?
wer hat schon eins ?

hat jemand schon so ein kochbuch drucken lassen? seid ihr damit zufrieden? qualität usw.? gruß

Gepostet am 24.05.2009 - melden?
Ja, liebe Küchengötter

ich habe es heute morgen versucht, leider gab es ein Problem.

Ich habe 93 Rezepte eingegeben und  habe mir den Musterausdruck angesehen, mit dem Hinweis es könnten  nicht alle Rezepte in das neue Buch übernommen werden. Ich habe mir das angeschaut und  weiter festgestellt, dass  mache Rezepte  anscheinend nicht das Druckformat zur Übernahme haben. Dadurch können  keine 93 Rezepte in das Buch übenommen werden und auch bei kleineren Mengen  stimmen dann die Übernahmen nicht??? das hat mich irritiert.  Und ich sollte das ganze noch einmal überarbeiten, nur wie ? Wäre für eine Überprüfung dankbar, oder habe ich einen Fehler gemacht? LG auchwas

Gepostet am 24.05.2009 - melden?
24 bis 96 Seiten

Ein Kochbuch kann aus 24, 32, 40, 48, 56, 64, 72, 80, 88 oder 96 Seiten bestehen. Jedes bedruckte Blatt wird gefaltet und ergibt 4 Seiten. Darum sind die möglichen Seitenzahlen auch alle durch 4 teilbar. Ich habe keinen Hinweis darauf gefunden, ob in dieser Seitenzahl der Umschlag mit den Innenseiten enthalten ist, oder nicht. Denn auf dieser Seiten kann ja kein Rezept sein, sondern nur ein Titelbild, eine Beschreibung des Kochbuchs und eine Widmung. Wenn der Umschlag mit Innenseiten enthalten wäre, dann müßte man nochmal 4 Seiten abziehen, um zu wissen, wieviele Seiten man für sein Kochbuch zur Verfügung hat. Der Großteil der Rezepte hat 2 Seiten, dann würden also nie mehr als 48 Rezepte in ein Kochbuch passen. Manchmal ist auf der letzten Seite eines Rezepte nur wenig Text enthalten. Beim gedruckten Kochbuch wäre das dann auch so. Es gibt keine Möglichkeit, das nächste Rezept schon auf der selben Seite beginnen zu lassen. Jedes Rezept fängt also auf einer neuen Seite an.

Gepostet am 24.05.2009 - melden?
Die Rezepte passen ja fast alle auf eine Seite und mit Bild

@ Karlchen

ich habe ein Buch zusammengestellt, für meine Freundin und es geht bis auf ein paar Leerseiten. dh. bei den  93 Rezepten können ca.88 übernommen werden. Die Rezepte sehen, übrigends toll aus und  mit dem Bild,  die Aufmachung gefällt mir sehr. Nur das Problem mit ein paar Seiten, die anscheinend im Überformat ohne Inhalt sind und dann als Leeseiten erscheinen.

Liebe Küchengötter,

es steht in der  Beschreibung:  meistens 1 Seite fürs Rezept !!

Meiner Meinung nach sollte das auch vom Format her, bei der Übernahme berücksichtigt sein. Wenn ich ein  Rezept aussuche, kann ich ja nicht wissen ob es ins Format  der gedruckten Seite passt. Die Rezepte zum Eingeben müssten parallel   zum Format der Druckseite sein, damit keine Leeren Seiten bei der Übernahme entstehen.. Wie ich gesehen  habe passen ja wunderbar große Rezepte auf eine Seite, also gehe ich von einem Fehler,  bei der Umsetzung  für das Drucken,  aus.

Wenn man 93 Rezepte eingeben  oder aussuchen kann und 4-5 für Inhalt usw. benötigt werden dann sind das 97-98 Seiten, dann sollte auch, bei einer Seitenzahl von 96 die Eingabe der Rezepte verringert werden d.h. auf max. 91 und nicht 93.

Aber wenn Leerseiten entstehen, finde ich  das nicht gut und ich denke der Fehler findet sich. Ich habe Geduld und freue mich wenn ich mithelfen kann das Ganze auf einen verständlichen Weg zu bringen. LG auchwas

 

 

Gepostet am 25.05.2009 - melden?
Antworten zu den individuellen Kochbüchern

Liebe Küchengötter, vielen Dank für Euer Lob zu den neuen individuellen Kochbüchern! Eure Fragen haben wir alle auf unseren Infoseiten zu erklären versucht. Einige Fragen sind aber wohl dennoch offen geblieben, z.B. die nach der genauen Berechnung der Seitenzahl eines Kochbuchs. Der Großteil der Rezepte auf küchengötter.de passen auf eine Seite im Kochbuch. Wenn ein Rezept besonders lang ist, kann es aber durchaus auch einmal über zwei Seiten im Buch reichen. Deshalb gibt es die Vorschau, in der Ihr nochmal überprüfen könnt, wieviele Rezepte in Eurem Kochbuch abgedruckt werden können. Manchmal passen nicht alle Rezepte hinein und manchmal entstehen auch Leerseiten. Um das zu korrigieren, klickt Ihr bitte einfach den "Zurück"-Button und gelangt automatisch zurück zu Schritt 1. Hier könnt Ihr Eure Rezeptauswahl noch einmal ändern. Bei der Auswahl der Seitenzahl solltet Ihr aber immer mit bedenken, dass auf Inhaltsverzeichnis, Innentitel mit Widmung und Abschlussseite mindestens vier Seiten entfallen. Deshalb steht bei der Auswahl von z.B. 96 Seiten auch der Hinweis, dass in diesem Kochbuch maximal 92 Rezepte abgedruckt werden können. Vorausgesetzt es sind nur Rezepte enthalten, die auf eine Seite passen und die Rezepttitel im Inhaltsverzeichnis in eine Zeile passen. Eure Verbesserungsvorschläge nehmen wir sehr gerne auf, vielen Dank auch dafür! Viel Spaß beim Rezepte sammeln und Kochbücher zusammenstellen wünscht Euch die Küchengötter-Redaktion!

Gepostet am 25.05.2009 - melden?
Liebe Küchengötter-Redaktion

Mit viel Mühe habe ich ein Kochbuch als Geburtstagsgeschenk zusammengestellt, viel Zeit investiert, dann noch mal nachgebessert weil nicht alle Rezepte hineinpassten, den gesamten Vorgang durchgemacht, um dann am Schluss zu erfahren, dass ein Österreicher ohne Kreditkarte leider kein Buch bestellen kann?

Gibt es nicht die Möglichkeit per Rechnung zu bezahlen, oder meinetwegen noch per Nachnahme?

Das soll doch jetzt bitte nicht alles umsonst gewesen sein, und ich habe mich schon irrsinnig gefreut dieses individuelle Geschenk in Händen zu halten...

Also, was mache ich ohne Kreditkarte? Lg KleineKöchin

Gepostet am 26.05.2009 - melden?
@KleineKöchin - Kochbuch bezahlen

Liebe KleineKöchin, selbstverständlich möchten wir auch, dass sich unsere Küchengötter aus Österreich und aus der Schweiz ein individuelles Kochbuch bestellen können. Aus technischen Gründen ist das Bezahlen per Bankeinzug momentan leider nur mit einem deutschen Konto möglich bzw. per Kreditkarte, per Rechnung oder Nachname leider nicht. Wir versuchen, die Zahlungsmöglichkeiten schnellstmöglich zu erweitern. Beste Grüße, Die Küchengötter

Gepostet am 26.05.2009 - melden?
Schade

Das ist aber wirklich schade. Nur gut, dass ich auf viele Kochfreundschaften zurückgreifen kann.... Danke an alle!

Gepostet am 30.05.2009 - melden?
Juhu, mein 1. KOCHBUCH ist da!

Heute habe ich mein 1. selbstzusammengestelltes Kochbuch erhalten, das ging sooo fix, das ich mein Geschenk rechtzeitg übergeben kann. Das Büchlein ist klein und fein und sehr persönlich und eine tolle Idee. LG auchwas

Anonym
Gepostet am 30.05.2009 - melden?
Fotos

@auchwas,

hört sich ja nach rundherum gelungen an.

Mich würde brennend die Qualität der Bilder interessieren- für ein Koch sehr wichtig finde ich.

Gepostet am 03.06.2009 - melden?
Kochbuch

hallo zusammen,

habe heute das bestellte kochbuch erhalten.. die bilder sind etwas klein, die qualität aber gut.

durch die notizen bekommt das kocbuch eine persönliche note.. so lassen sich auch kleine grüße oder tipps und tricks verstecken.. :-))

ich finde es sehr schön wobei ich die möglichkeit, das titelbild bzw. den text darin besser gestalten zu können nochmal aufgreifen möchte.

 

so ist es eben nur ein weißer kasten mit dem kochbuchtitel.. je nach bild steht es aber "mittendrin" und ein verschieben oder bearbeiten wäre klasse.

 

sonnige grüße tupfen

Gepostet am 16.07.2009 - melden?
geschafft !!!

das Erstellen des Kochbuchs ist geschafft, die Bestellung ist raus und ich bin auch geschafft. Das hatte ich mir nicht so schwierig vorgestellt, mein Kopf raucht immer noch. 

 

Das Problem mit den Leerseiten habe ich durch mehr Text gelöst. Einmal Text eingegeben, hilft es auch nichts, den zu kürzen, der Rechner bei den Küchengöttern lässt sich da nicht überlisten. Am Ende war es mir schon fast egal, ob eine Leerseite dazwischen ist.

 

Ein wenig anstrengend war jetzt in der Endphase, dass bei dem Kochbuch mit 80 Seiten nur 57 Rezepte statt der in der Inhaltsangabe aufgeführten 58 auftauchten. Ich konnte machen, was ich wollte, hatte ja vorher nur 55 Rezepte drin, 54 waren abgedruckt, das letzte wollte partout nicht rein, dafür gab es dann 3 Leerseiten. Die habe ich jetzt einfach mit weiteren Rezepten aufgefüllt und das allerletzte, das in der Inhaltsangabe erscheint, muss sich die Beschenkte halt selbst ausdrucken und hineinlegen. 

 

Ein Tipp für alle anderen: denkt dran, zweiseitige Rezepte auf der linken, der geraden Seite anfangen zu lassen, es ist doch angenehmer, wenn man nicht erst umblättern muss, um das Rezept weiter zu lesen.

 

Doch ich möchte mich noch extra beim Küchengötter-Team bedanken, das ich wirklich genervt habe mit meinen Problemen wegen verrutschter Titel bzw. Fotos. Und dass es überhaupt die Möglichkeit gibt, sich ein Kochbuch mit eigenen Rezepten drucken zu lassen, das ist ein tolles Angebot.

 

Jetzt lege ich mich raus auf die Terrasse und geniesse den Sommertag.

Sonnige Grüsse, Rinquinquin

Gepostet am 22.07.2009 - melden?
TOLL - TOLL - TOLL

ist das Kochbuch geworden, ich bin begeistert. Hat sich die viele Mühe wirklich gelohnt. Ein Titel war doch noch zu lang und ist deshalb ein wenig zu hoch gerutscht mit einem Wort, aber das ist nicht gravierend. Jetzt weiss ich jedenfalls Bescheid, dass kurze Titel dafür besser sind. Auch mein eigenes Foto als Titelbild sieht ordentlich aus. Ist natürlich nicht so perfekt wie eins mit einer guten Kamera, aber durchaus okay. 

@ Jeanne - an den Fotos bei den Rezepten konnte ich nicht viel Unterschied zu denen hier im Internet feststellen.

Das war nicht mein letztes Kochbuch!


Raclette-Rezepte
Zu den Raclette-Rezepten

Jetzt heißt es wieder ran an die Pfännchen! Hier gibt's die besten Rezepte und Tipps fürs Raclette.

Zu den Raclette-Rezepten

Winter-Klassiker: Fondue
Zu den Fondue-Rezepten
Jetzt wird wieder fein aufgegabelt: Entdecken Sie die besten Rezepte und Tipps fürs Fondue und den nächsten Fondueabend.
Es weihnachtet sehr!
Zu den Weihnachtsrezepten

Oh du köstliche Weihnachtszeit: Wir haben die besten Rezepte für Plätzchen, Weihnachtsgans & Co. zusammengestellt.

Zu den Weihnachtsrezepten

Quitten: kleine Aromawunder
Zu den Quitten-Rezepten

Verrückt nach Quitten: Dieses Aroma sollte niemand verpassen: Hier gibt's die besten Tipps, Tricks und Rezepte für Quitten.

Zu den Quitten-Rezepten

Apfelkuchen: Wie das duftet!
Zu den besten Rezepten für selbst gebackene Apfelkuchen

Schnell den Backofen vorheizen: Jetzt ist endlich wieder Zeit für selbst gebackene Apfelkuchen auf der Kaffeetafel!

Schnellsuche Blog
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Rezepte-Specials der Küchengötter
Zu den saisonalen Rezepte-Specials

Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.

Blogarchiv
 
 
Januar
Februar
Maerz
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Kochbücher zum Blog
Kochbuch von Maike Damm
5 Rezepte enthalten.
Kochbuch von Maike Damm
5 Rezepte enthalten.
Kochbuch von Maike Damm
7 Rezepte enthalten.
Kochbuch von Maike Damm
5 Rezepte enthalten.
Kochbuch von Maike Damm
5 Rezepte enthalten.
Kochbuch von Maike Damm
6 Rezepte enthalten.