Abnehmen ohne Diät - leichte Rezepte zum Jahresanfang

Nach den Festtagen streng Diät halten? Nicht mit uns! Wir haben tolle Rezepte für euch, mit welchen ihr lecker-leicht weiter schlemmt.

Vollkornbrot mit Tomaten-Ei
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Viele von euch kennen das Bedürfnis, nach Weihnachten und Silvester mit den Kalorien etwas kürzer zu treten. Schließlich hat man über die Feiertage ganz schön “gesündigt”. Aber muss man zum Start ins neue Jahr immer gleich auf eine strenge Diät zurückgreifen? Nein, nicht mit unseren gesunden und leichten Rezepten. Egal, ob Fleisch, Fisch oder vegetarisch - jeder kann bei uns nach Herzenslust, aber dabei bewusst, weiterschlemmen.

Hier kommen unsere leckeren Rezepte mit viel Genuss und wenig Kalorien:

Vollkornbrot mit Tomaten-Ei: Wie startet man am besten in den Tag? Natürlich mit einem Frühstück, das ganz viel Energie für den Tag liefert. Unser Vollkornbrot mit Tomaten-Ei ist perfekt für alle, die es am Morgen gerne herzhaft mögen.

Ciabatta à la Saltimbocca: Mittags muss es im hektischen Arbeitsleben oft schnell gehen. Da greift man gerne auf Fast Food zurück, das viele Kalorien hat. Mit unserem Ciabatta à la Saltimbocca tappt ihr nicht in die Kalorienfalle, denn die Kalbsschnitzel sind mager und trotzdem super zart. 

Lachs mit Schnittlauchgemüse: Fischliebhabern empfehlen wir zum Abendessen unseren Lachs mit Schnittlauchgemüse. Der Lachs gart dabei sanft auf dem Gemüsebett und wird so ganz zart. Nebenbei hat das Lachsfilet auch noch kaum Kalorien.

Rote-Bete-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse: Ihr lasst abends gerne einmal Fleisch und Fisch beiseite und setzt auf vegetarisch? Dann solltet ihr unbedingt unseren Rote-Bete-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse probieren. Dieser Salat macht übrigens auch eure Gäste satt und glücklich.

Na, liebe Küchengötter, welches lecker-leichte Rezept kommt bei euch als nächstes auf den Tisch? 

Noch mehr Rezepte, aber auch Tipps und Tricks zum Abnehmen, findet ihr in unserem großen Abnehmen ohne Diät-Special

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login