Küchengöttin der Woche: Chakrefe

Kochen bei Histaminintoleranz: Chakrefe zeigt uns, wie es geht. Und deshalb ist sie unsere Küchengöttin der Woche.

2
Kommentare

Trotz Histaminintoleranz mit Genuss essen? Ja, es ist möglich! Man muss nur wissen, wie. Und das verrät uns Community-Mitglied Chakrefe. Sie hat in ihrem Profil das Kochbuch „Kochen bei Histaminintoleranz“ angelegt – gefüllt mit 24 Rezepten.

 

Histamin ist von Natur aus in Nahrungsmitteln enthalten und führt bei vielen zu einer Unverträglichkeit mit Beschwerden. Auch wenn man mit dieser Diagnose auf einige schlecht verträgliche Lebensmittel verzichten muss, gibt es trotzdem leckere Rezepte zum Nachmachen. Und weil uns Chakrefe genau das mit ihrem Kochbuch bewiesen hat, ist sie unsere Küchengöttin der Woche. Herzlichen Glückwunsch, liebe Chakrefe.

 

Zu Chakrefes Rezepten und Profil

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Gaston
Glückwunsch

Hallo Chakrefe,

Herzlich willkommen hier. Deine Rezptsammlung zum Thema Histaminintoleranz muss ich mir mal genauer anschauen, ich bin selbst zwar nicht betroffen, aber jemand aus meinem Freundeskreis, daher versuche ich gerade etwas in das Thema reinzukommen.

Liebe Grüße

Gaston

Chakrefe
Vielen Dank!!!:)

Da war ich jetzt aber wirklich ueberrascht!!:)Vielen Dank dass ich die Kuechengoettin der Woche bin! Ich werde natuerlich auch weiterhin mein Bestes geben damit keiner bei Histaminintoleranz verhungern muss;) Falls jemand weitere Fragen hat oder Tipps und Infos braucht, dann schreibt mir einfach.Ganz liebe Gruesse:)