Icon FS-Rezept

Schweinefilet in Kräuterkruste

Erstellt von Für Sie - bewertet mit 4 (3) - 1 Kommentar
letzter Kommentar von Belledejour am 02.02.15
Kategorien: Aus dem Backofen, Braten, Frühling, Für Kinder, Herbst, Ohne Alkohol, Preiswert, Sommer, Winter
Das Filet ist extradick "eingepackt", in Senf und Petersilie und Basilikum und geriebenem Gouda.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Schweinefilet in Kräuterkruste
Schweinefilet in Kräuterkruste
 
 
Anzahl Portionen: Für 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Dauer: 45 Minuten
2 Schweinefilets (600 g), Salz, Pfeffer, 2 Esslöffel Öl, 60 g junger Gouda, 3 Esslöffel Paniermehl, je 1 Bund Petersilie und Basilikum, 2 gehäufte Teelöffel körniger Senf, 2 Pakete Gnocchi (á 400 g, aus dem Kühlregal), 1 1/2 Packungen Tomatenstückchen (á 500 g)
Schritt 1
Schweinefilets waschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Öl 15-20 Minuten braten, dabei öfter wenden.
Schritt 2
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Gouda raspeln. Käse, Paniermehl und Kräuter auf einen Teller geben und vermischen.
Schritt 3
Schweinefilets herausnehmen, rundherum mit Senf bestreichen. In der Kräutermischung wälzen, Mischung leicht andrücken. In eine feuerfeste Form legen. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 5 Minuten überbacken.
Schritt 4
Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten. Tomatenstückchen ins Bratfett der Schweinefilets geben, aufkochen, ca. 3 Minuten köcheln lassen, salzen und pfeffern. Dann die abgetropften Gnocchi unterheben. Zum Schweinefilet servieren.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 02.02.2015 - melden?
Kompromiss-Gnocchi
plus

Unser Schweinefilet vom Duroc Schwein nach diesem Rezept war fantastisch. Die Kruste hatten wir nicht mit Paniermehl sondern mit Pankobröseln gemacht. Bei den Gnocchi hatten wir fertige Tomatengnocchi, die mit der eigens zubereiteten Tomatensauce dazu echt lecker schmeckten.

 

Rezept Steckbrief

Schweinefilet in Kräuterkruste

Zutaten
Autor
Für Sie
Anzahl Portionen
Für 4 Portionen
Dauer
30 bis 60 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Kalorien
680 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Frühling, Winter, Herbst, Sommer
Art der Zubereitung
Aus dem Backofen
Gerichttyp
Braten
Verschiedenes
Preiswert, Ohne Alkohol, Für Kinder
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Wir lieben Aprikosen!
Zu den Aprikosen-Rezepten
Süßen, sonnengereiften Aprikosen können wir nicht widerstehen. Sie auch nicht? Hier gibt's die besten Rezepte!
Eiskalt erfrischt!
Zum Eis selber machen

Ein Sommer ohne Eis? Undenkbar! Am liebsten selbst gemacht. Hier gibt's die besten Rezepte und Tipps.

Zum selbst gemachten Eis

Ran an den Grill!
Zum Grillen

Jetzt heißt es wieder: Rost frei! Die Grillsaison ist eröffnet. Ob Fleisch, Fisch oder vegetarisch: Hier gibt's die besten Grillrezepte.

Zu den Grillrezepten

Mitmachen und gewinnen!
Zum Tomaten-Rezeptwettbewerb
Ran an die Tomaten: Wir suchen die besten Tomaten-Rezepte der Küchengötter! Auf die Gewinner wartet ein toller Preis.
Sommer im Glas
Zum Einmachen-Special
Das können nicht nur Großmütter: Einmachen von süßen Leckereien ist wieder en Vogue! Hier gibt's die besten Tipps und Rezepte!
Johannisbeeren-Liebe
Zu den Johannisbeeren

Schwarz, rot, weiß - sie haben viele Gesichter. Und hier gibt's die besten Johannisbeeren-Rezepte.

Zu den Johannisbeeren

Grüne Smoothies
Grüne Smoothies: zu den besten Tipps und Rezepten
Grüne Power: Entdecken Sie die besten Rezepte und jede Menge Tipps für grüne Smoothies.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Kürbis-Gnocchi mit Basilikum-Tomaten
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Für Kinder, Hauptspeise, Herbst, Kochen, Ohne Alkohol, Vegetarisch
Tomaten-Gnocchi auf Ricotta-Basilikum-Sauce
Bewertet mit 0 (0) - 3 Kommentare
Brunch & Frühstück, Festliches, Fettarm, Für Zwei, Hauptspeise, Herbst
Gnocchi-Tomaten-Pfanne
Bewertet mit 4 (1) - Kommentar schreiben
Aus der Pfanne, Für Kinder, Hauptspeise, Italien, Ohne Alkohol, Sommer
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Mit Tomaten macht man Lieblingsgerichte: Tomatensuppe, Tomatensalat, Spaghetti mit Tomatensauce, Ratatouille, Tabbouleh, Guacamole oder Pommes mit Ketchup. mehr...
Mehl und Wasser waren die Basics für die Ur-Nudel und sind bis heute Zutaten der beliebtesten Nudeln der Welt von Italien bis Asien. mehr...
Die Tomate eines der wenigen Gemüse, dem Konservieren gut bekommt. Manchmal sogar zu unserem Vorteil wie bei den italienischen Dosen-Pellati. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
Taboulevor 2 Sekunden
lebkuchen orangeatvor 3 Sekunden
Taboulevor 6 Sekunden
steviavor 7 Sekunden