Icon GU-Rezept

Kürbisbrot - Rezept für den Brotbackautomat

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 5 (1) - 1 Kommentar
letzter Kommentar von Babsybaby am 21.09.09
Kategorien: Aus dem Brotbackautomat, Brot & Brötchen, Cholesterinarm, Gut vorzubereiten, Herbst, Leicht, Ohne Alkohol, Preiswert, Vegetarisch
Aus dem Brotbackautomaten. Ein herzhaftes, wunderschön gefärbtes Hefebrot, das durch den Kürbis im Teig frisch und saftig schmeckt.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Kürbisbrot - Rezept für den Brotbackautomat
 
 
 
Anzahl Portionen: FÜR 1 BROT
Zubereitungszeit: 30 Minuten
2 cm Ingwerwurzel, 600 g Kürbis, 1 Ei, 2 TL Salz, 1 TL Zucker, 1/2 TL Pfeffer, frisch gemahlen, 1 Prise Muskatnuss, 50 g Kürbiskerne, 350 g Weizenmehl Type 550, 100 g Maismehl, 1 1/2 TL Trockenhefe
Schritt 1
Ingwerwurzel schälen und reiben. Kürbis schälen und putzen. Kürbisfleisch in Würfel schneiden, in 100 ml Wasser weich dünsten. Pürieren, 450 g Kürbismus abwiegen und in die Backform geben.
Schritt 2
100 ml Wasser und die restlichen Zutaten in die Backform geben. Beachten Sie bitte die Bedienungsanleitung des Gerätes.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 21.09.2009 - melden?
Zu weich?

Irgendwie wurde das Brot bei mir nicht richtig fest, weiß nicht woran es lag. Ich werde vielleicht das nächste mal den Kürbis nicht dünsten, sondern im Backofen weich backen, dass reduziert vielleicht etwas die Flüssigkeit.....

Rezept Steckbrief

Kürbisbrot - Rezept für den Brotbackautomat

Zutaten
Anzahl Portionen
FÜR 1 BROT
Dauer
unter 30 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
200 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Herbst
Art der Zubereitung
Aus dem Brotbackautomat
Gerichttyp
Brot & Brötchen
Verschiedenes
Cholesterinarm, Leicht, Gut vorzubereiten, Preiswert, Vegetarisch, Ohne Alkohol
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Raclette: Ran ans Pfännchen!
Zum Raclette
Raclette ist DAS Winter-Gäste-Essen. Wir verraten die besten Rezepte und Tipps fürs perfekte Raclette.
Rezepte des Tages
Zu den Rezepten des Tages
Was koche ich heute? 
Hier gibt's unsere Rezepte des Tages im praktischen Monatsüberblick.
Valentinstag
Zum Valentinstag
Liebe geht durch den Magen! Unsere Rezepte und Geschenke aus der Küche sind der beste Beweis! 
Schlank ohne Diät
Zum Abnehmen ohne Diät
Schlechtes Gewissen nach den Feiertagen? Wir erklären, wie man ohne Diät mit Genuss abnimmt und verraten die besten Rezepte.
So schön spießig!
Zu den Fondue-Rezepten
Ein Winter ohne Fondue? Einfach undenkbar! Ob Käse-, Fleisch- oder Schokofondue: Hier gibt's die besten Rezepte für jeden Geschmack.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Ingwer-Kürbis
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Beilage, Cholesterinarm, Chutneys & Pickles, Deutschland, Fettarm, Glutenfrei
Ingwer-Kürbis-Püree
Bewertet mit 3 (1) - Kommentar schreiben
Beilage, Herbst, Kochen, Leicht, Ohne Alkohol, Vegetarisch
Kürbis-Ingwer-Brot
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Backen, Beilage, Brot & Brötchen, Ohne Alkohol
Warenkunde (alle zeigen)
Getreidekörner werden gemahlen, gesiebt und nach Partikelgrößen sortiert (gesichtet). All die Partikel, die kleiner sind als 180 Mykrometer, werden als Mehl abgezogen. mehr...
Das Hühnerei – es ist einfach da und schon fertig. Früher holte man es sich aus dem Hühnerstall, heute bekommt man es ganz einfach beim Kaufmann. mehr...
Ob grün, schwarz oder roter Pfeffer – alle drei stammen von einer Pflanze, dem Pfefferbaum, ab. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
rührteig-kuchenvor 2 Sekunden
blitzkuchenvor 2 Sekunden
rührteig-kuchenvor 3 Sekunden
Gastrikvor 5 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden