Icon -Rezept

Baba Ganoush - Auberginenpüree

Erstellt von Höhlentier - bewertet mit 5 (2) - 1 Kommentar
letzter Kommentar von auchwas am 26.03.11
Kategorien: Aus dem Backofen, Beilage, Dips, Häppchen & Fingerfood, Orient & Afrika, Party & Büfett, Snacks, Vorspeise
Orientalische Auberginenpüree. Für einsame Abendessen - man kann das Püree sehr gut vor dem Fernseher mit Gemüsesticks aufdippen. Auch als Vorspeise oder fürs Buffet.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Baba Ganoush - Auberginenpüree
 
 
 
3 dünne türkische Auberginen, 2 Zehen Knoblauch, grob gehackt, 2 El. Tahini (Sesampaste), 1 geh. El. griechischer Joghurt, 1/2 Zitrone, Saft ausgepresst, Salz, Pfeffer aus der Mühle, frisch gehackte Petersilie zum Garnieren
Schritt 1
Die Auberginen überall mit einer Gabel einstechen. Dann in eine Auflaufform legen. Den Backofen auf 190°C Umluft oder 210°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Auberginen ca. 1 Stunde im Ofen garen.
Schritt 2
Wenn die Auberginen weich sind, aus dem Ofen nehmen und in eine Schüssel geben. Die Schüssel mit Klarsichtfolie bedecken, 15 Minuten stehen lassen. Dann die Auberginen aus der Schüssel nehmen und die Haut abziehen. Stielansätze entfernen und das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden.
Schritt 3
Das Auberginenfruchtfleisch zusammen mit den grob gehackten Knoblauchzehen, Tahini, griechischem Joghurt, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in ein hohes Gesfäß geben. Mit dem Zauberstab pürieren. Eventuell noch mit Salz, Pfeffer oder Zitronensaft nachwürzen. Mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.
Schritt 4
Klassischerweise wird dazu Fladenbrot serviert, ich mag das Püree auch sehr gerne mit rohen Gemüsesticks (Paprika, Staudensellerie etc.).
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 26.03.2011 - melden?
Auberginen in dieser Zubereitung

einfach gut. Ein köstliches Rezept, danke @Höhlentier, ich werde das gleich für`s Wochenende  umsetzten und genießen. LG auchwas.

Rezept Steckbrief

Baba Ganoush - Auberginenpüree

Zutaten
  • 3 dünne türkische Auberginen
  • 2 Zehen Knoblauch, grob gehackt
  • 2 El. Tahini (Sesampaste)
  • 1 geh. El. griechischer Joghurt
  • 1/2 Zitrone, Saft ausgepresst
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frisch gehackte Petersilie zum Garnieren
Autor
Höhlentier
Anzahl Portionen
1-4
Dauer
60 bis 90 min
Zubereitungszeit
60 bis 90 min
Region
Orient & Afrika
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
Keine Angabe
Saison oder Anlass
Party & Büfett
Art der Zubereitung
Aus dem Backofen
Menüfolge
Häppchen & Fingerfood, Snacks, Beilage, Vorspeise
Gerichttyp
Dips
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Eisgekühlt erfrischt!
Eis selber machen: die besten Rezepte und Tipps

Lust auf (mindestens) eine Kugel Eis zur Abkühlung?
Au ja! Am liebsten selbst gemacht ...
Zu den Rezepten für selbst gemachtes Eis

Lust auf Kirschen?
Zu den Rezepten für Kirschen
Endlich gib es sie wieder: frische Kirschen! Für alle, die nicht nur Kirschen naschend im Baum sitzen wollen, gibt es hier die besten Rezepte.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
cheesecakevor 3 Sekunden
Kekse veganvor 5 Sekunden
gemüsegratinvor 12 Sekunden
tartesvor 23 Sekunden