Icon -Rezept

Cantuccini

Erstellt von Rinquinquin - bewertet mit 4 (13) - 1 Kommentar
letzter Kommentar von Yannick am 04.12.11
Kategorien: Aus dem Backofen, Kleingebäck, Ohne Alkohol, Italien > Toskana, Winter
unwiderstehlich
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Cantuccini
Cantuccini
Cantuccini
Cantuccini
Anzahl Portionen: ca. 130 Stück
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Dauer: 30 Minuten
250 g ganze Mandeln, 3 Eier, 250 g Zucker, 1 Vanilleschote, 3 El Zucker, Abrieb einer Zitrone, 1 Prise Salz, 400 g Mehl, 1/2 Päckchen Weinstein-Backpulver
Schritt 1
Die Mandeln auf einem Blech im 175° vorgeheizten Backofen anrösten (-8 min). Dann den Backofen auf 180° (Heissluft) vorheizen.
Schritt 2
Die Vanilleschote auskratzen und die Körnchen mit den 3 El Zucker vermischen. ------ Die restliche Vanilleschote in ein Schraubglas geben und mit Zucker auffüllen, das ergibt Vanillezucker für ein anderes Mal.
Schritt 3
Eier trennen. In einer breiten Schüssel die Eigelb mit dem Zucker und dem selbstgemachten Vanillezucker verrühren.
Schritt 4
Eiweiss mit der Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Portionsweise unter die Eigelbmasse ziehen. Dann die abgeriebene Schale der Zitrone und die gerösteten abgekühlten Mandeln untermischen.
Schritt 5
Das mit dem Backpulver vermischte Mehl nach und nach in diese Masse einarbeiten. Auf die bemehlte Arbeitsfläche kippen und in 6 Portionen teilen.
Schritt 6
Auf der bemehlten Arbeitsfläche 6 Teigrollen mit einem Durchmesser von etwa 2 cm formen und jeweils 3 Rollen auf das mit Backpapier oder Folie belegte Blech legen. Abstand lassen und die Rollen etwas flach drücken (Foto 2).
Schritt 7
Im Backofen 20-25 min backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist (Foto 3).
Schritt 8
Herausnehmen und auf einem grossen Brett mit einem scharfen Messer sofort -also noch heiss- schräg in 1 cm breite Scheiben schneiden. Wieder auf dem Blech verteilen (Foto 4), mit Schnittkante oben und unten und bei gleicher Hitze weitere 6-7 min bräunen (Foto 5).
Schritt 9
Es gibt zahlreiche Rezepte für Cantuccini, aber mit diesem von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer komme ich am besten klar. Die Backtemperatur habe ich meinem Bedarf und meinem Backofen angepasst.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 04.12.2011 - melden?
köstlich

... wer hätte es erwartet. Habe ich gestern gebacken sind so toll geworden alle waren begeistert. werde ich nicht nur zur Weihnachtszeit backen.

Rezept Steckbrief

Cantuccini

Zutaten
  • 250 g ganze Mandeln
  • 3 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 3 El Zucker
  • Abrieb einer Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 400 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Weinstein-Backpulver
Autor
Rinquinquin
Anzahl Portionen
ca. 130 Stück
Dauer
30 bis 60 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Region
Italien > Toskana
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Kalorien
Keine Angabe
Saison oder Anlass
Winter
Art der Zubereitung
Aus dem Backofen
Gerichttyp
Kleingebäck
Verschiedenes
Ohne Alkohol
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Rezepte des Tages
Zu den Rezepten des Tages
Was koche ich heute? 
Hier gibt's unsere Rezepte des Tages im praktischen Monatsüberblick.
Erdbeeren satt!
Zu den Erdbeer-Rezepten
Von Erdbeeren bekommen wir einfach nicht genug. Mit unseren Erdbeer-Rezepten kommt trotzdem keine Langeweile auf.
Wir lieben Spargel!
Zu den Spargel-Rezepten
Der Spargel ist da! Für genügend Abwechslung beim Spargelessen haben wir die tollsten Rezepte und praktische Tipps gesammelt.
Rhabarber-Liebe
Zu den Rhabarber-Rezepten
Die rosaroten Stangen dürfen im Frühling nicht auf unserem Teller fehlen. Ob süß oder herzhaft: Hier gibt's die besten Rezepte.
Rost frei! Jetzt wird gegrillt
Zu den besten Grillrezepten und Tipps fürs Grillen
Egal, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill landen sollen, hier gibt's die besten Grillrezepte und praktische Tipps fürs Grillen.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Mehlklüten
Bewertet mit 2 (3) - 1 Kommentar
Deutschland > Norddeutschland
Dunkle Mehlmischung
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Beilage, Brot & Brötchen, Brunch & Frühstück, Frühling, Glutenfrei, Herbst
Helle Mehlmischung
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Frühling, Glutenfrei, Herbst, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei, Schnell
Warenkunde (alle zeigen)
Das Hühnerei – es ist einfach da und schon fertig. Früher holte man es sich aus dem Hühnerstall, heute bekommt man es ganz einfach beim Kaufmann. mehr...
Getreidekörner werden gemahlen, gesiebt und nach Partikelgrößen sortiert (gesichtet). All die Partikel, die kleiner sind als 180 Mykrometer, werden als Mehl abgezogen. mehr...
Die wahre Heimat des Brotes liegt in Europa, wo man es so hoch schätzt wie anderswo Reis, Mais oder Hirse. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
heidelbeer walnussvor 1 Sekunde
Spargelsalat grünvor 7 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden