Icon GU-Rezept

Schwarzwälder Rolle

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 4 (4) - 1 Kommentar
letzter Kommentar von simaluni am 03.06.09
Kategorien: Backen, Dessert, Deutschland, Festliches, Frühling, Gut vorzubereiten, Herbst, Klassiker, Kuchen, Muttertag, Ostern, Sommer, Vegetarisch, Winter
Von der Rolle: Die berühmteste deutsche Torte hat ihr Äußeres zwar verändert, aber im Inneren glänzt sie immer noch mit ihren wichtigsten Komponenten Kirschen und Sahne.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Schwarzwälder Rolle
Schwarzwälder Rolle
 
 
6 Eier, 1 Prise Salz, 100 g Zucker, 100 g Mehl, 3 TL Kakao, 500 g Sauerkirschen (ersatzweise 1 Glas Sauerkirschen à 700 g Inhalt), 1 Päckchen Vanillezucker, 400 g Sahne, 1 Päckchen Sahnesteif, 1 EL Kirschwasser (wer mag), 50 g Zartbitterkuvertüre, Backpapier für das Blech, Zucker zum Arbeiten
Schritt 1
Den Backofen vorheizen. Das Blech mit Backpapier belegen. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit Zucker dickcremig schlagen. Mehl mit Kakao mischen. Den Eischnee darauf geben, die Mehlmischung darüber sieben, unterheben.
Schritt 2
Den Teig gleichmäßig auf dem Backblech verstreichen. Im Ofen bei 200° (Mitte, Umluft 180°) 12 Min. backen. Auf ein leicht angefeuchtetes, mit Zucker bestreutes Tuch stürzen, das Backpapier abziehen. Den Biskuit mit Hilfe des Tuches von der Längsseite her aufrollen. Abkühlen lassen.
Schritt 3
Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Mit dem Vanillezucker mischen. Die Kuvertüre in Stücke brechen und im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Sofort auf eine mit Öl gefettete Platte gießen und fest werden lassen.
Schritt 4
Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Das Kirschwasser – wer mag – unterrühren. Die Biskuitplatte wieder entrollen. Ein Drittel der Sahne darauf verstreichen. Die Kirschen gleichmäßig darauf verteilen. Den Biskuit von der Längsseite her wieder locker aufrollen.
Schritt 5
Die Rolle auf eine Platte heben und rundum mit der restlichen Sahne bestreichen. Die Schokolade mit Hilfe eines kleinen Spatels in Röllchen von der Platte schaben. Die Oberfläche der Schwarzwälder Rolle mit den Röllchen garnieren. Die Rolle mindestens 1 Std. kühl stellen.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 03.06.2009 - melden?
Herrlich....
plus

war sie, die Schwarzwälder Rolle!!
Ein feines Rezept.

Rezept Steckbrief

Schwarzwälder Rolle

Zutaten
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 3 TL Kakao
  • 500 g Sauerkirschen (ersatzweise 1 Glas Sauerkirschen à 700 g Inhalt)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 EL Kirschwasser (wer mag)
  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • Backpapier für das Blech
  • Zucker zum Arbeiten
Anzahl Portionen
Zutaten für 1 Backblech (12 Stück)
Dauer
mehr als 90 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Region
Deutschland
Schwierigkeitsgrad
Schwer
Kalorien
270 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Frühling, Ostern, Winter, Herbst, Sommer, Muttertag
Art der Zubereitung
Backen
Menüfolge
Dessert
Gerichttyp
Kuchen
Verschiedenes
Gut vorzubereiten, Vegetarisch, Klassiker, Festliches
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Apfelkuchen: Wie das duftet!
Zu den besten Rezepten für selbst gebackene Apfelkuchen

Schnell den Backofen vorheizen: Jetzt ist endlich wieder Zeit für selbst gebackene Apfelkuchen auf der Kaffeetafel!

Quitten: kleine Aromawunder
Zu den Quitten-Rezepten

Verrückt nach Quitten: Dieses Aroma sollte niemand verpassen: Hier gibt's die besten Tipps, Tricks und Rezepte für Quitten.

Zu den Quitten-Rezepten

Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Kirsch-Sahne-Torte
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Backen, Torten
Orkanbeutl mit Kirschen und fui Sahne
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Backen, Deutschland > Bayern, Frühling, Gut vorzubereiten, Herbst, Klassiker
Schoko-Kirsch-Sahnetorte
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Backen, Torten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Das Hühnerei – es ist einfach da und schon fertig. Früher holte man es sich aus dem Hühnerstall, heute bekommt man es ganz einfach beim Kaufmann. mehr...
Die wahre Heimat des Brotes liegt in Europa, wo man es so hoch schätzt wie anderswo Reis, Mais oder Hirse. mehr...
Mit Sahne lässt sich fast alles machen: kochen, backen, verfeinern, auflockern, abrunden, binden, legieren, Scharfes bremsen, Saures mildern und Versalzenes retten. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
kuvertuerevor 0 Sekunden
ofenzucchinivor 2 Sekunden
gemüse muffinsvor 7 Sekunden
schneeflockenvor 7 Sekunden