Icon GU-Rezept

Schwarzwälder Rolle

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 4 (5) - 1 Kommentar
letzter Kommentar von simaluni am 03.06.09
Kategorien: Backen, Dessert, Deutschland, Festliches, Frühling, Gut vorzubereiten, Herbst, Klassiker, Kuchen, Muttertag, Ostern, Sommer, Vegetarisch, Winter
Von der Rolle: Die berühmteste deutsche Torte hat ihr Äußeres zwar verändert, aber im Inneren glänzt sie immer noch mit ihren wichtigsten Komponenten Kirschen und Sahne.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Schwarzwälder Rolle
Schwarzwälder Rolle
 
 
Anzahl Portionen: Zutaten für 1 Backblech (12 Stück)
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Dauer: 122 Minuten
6 Eier, 1 Prise Salz, 100 g Zucker, 100 g Mehl, 3 TL Kakao, 500 g Sauerkirschen (ersatzweise 1 Glas Sauerkirschen à 700 g Inhalt), 1 Päckchen Vanillezucker, 400 g Sahne, 1 Päckchen Sahnesteif, 1 EL Kirschwasser (wer mag), 50 g Zartbitterkuvertüre, Backpapier für das Blech, Zucker zum Arbeiten
Schritt 1
Den Backofen vorheizen. Das Blech mit Backpapier belegen. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit Zucker dickcremig schlagen. Mehl mit Kakao mischen. Den Eischnee darauf geben, die Mehlmischung darüber sieben, unterheben.
Schritt 2
Den Teig gleichmäßig auf dem Backblech verstreichen. Im Ofen bei 200° (Mitte, Umluft 180°) 12 Min. backen. Auf ein leicht angefeuchtetes, mit Zucker bestreutes Tuch stürzen, das Backpapier abziehen. Den Biskuit mit Hilfe des Tuches von der Längsseite her aufrollen. Abkühlen lassen.
Schritt 3
Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Mit dem Vanillezucker mischen. Die Kuvertüre in Stücke brechen und im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Sofort auf eine mit Öl gefettete Platte gießen und fest werden lassen.
Schritt 4
Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Das Kirschwasser – wer mag – unterrühren. Die Biskuitplatte wieder entrollen. Ein Drittel der Sahne darauf verstreichen. Die Kirschen gleichmäßig darauf verteilen. Den Biskuit von der Längsseite her wieder locker aufrollen.
Schritt 5
Die Rolle auf eine Platte heben und rundum mit der restlichen Sahne bestreichen. Die Schokolade mit Hilfe eines kleinen Spatels in Röllchen von der Platte schaben. Die Oberfläche der Schwarzwälder Rolle mit den Röllchen garnieren. Die Rolle mindestens 1 Std. kühl stellen.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 03.06.2009 - melden?
Herrlich....
plus

war sie, die Schwarzwälder Rolle!!
Ein feines Rezept.

Rezept Steckbrief

Schwarzwälder Rolle

Zutaten
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 3 TL Kakao
  • 500 g Sauerkirschen (ersatzweise 1 Glas Sauerkirschen à 700 g Inhalt)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 EL Kirschwasser (wer mag)
  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • Backpapier für das Blech
  • Zucker zum Arbeiten
Anzahl Portionen
Zutaten für 1 Backblech (12 Stück)
Dauer
mehr als 90 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Region
Deutschland
Schwierigkeitsgrad
Schwer
Kalorien
270 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Frühling, Ostern, Winter, Herbst, Sommer, Muttertag
Art der Zubereitung
Backen
Menüfolge
Dessert
Gerichttyp
Kuchen
Verschiedenes
Gut vorzubereiten, Vegetarisch, Klassiker, Festliches
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Rezepte des Tages
Zu den Rezepten des Tages
Was koche ich heute? 
Hier gibt's unsere Rezepte des Tages im praktischen Monatsüberblick.
Erdbeeren satt!
Zu den Erdbeer-Rezepten
Von Erdbeeren bekommen wir einfach nicht genug. Mit unseren Erdbeer-Rezepten kommt trotzdem keine Langeweile auf.
Rost frei! Jetzt wird gegrillt
Zu den besten Grillrezepten und Tipps fürs Grillen
Egal, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill landen sollen, hier gibt's die besten Grillrezepte und praktische Tipps fürs Grillen.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Kirsch-Sahne-Torte
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Backen, Torten
Orkanbeutl mit Kirschen und fui Sahne
Bewertet mit 5 (1) - Kommentar schreiben
Backen, Deutschland > Bayern, Frühling, Gut vorzubereiten, Herbst, Klassiker
Schoko-Kirsch-Sahnetorte
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Backen, Torten
Warenkunde (alle zeigen)
Am besten schmecken sie immer noch frisch vom Baum, aber auch auf Kuchen, als Marmelade, Kompott oder ... es gibt viele Möglichkeiten. mehr...
Herrlich cremiges Sahneeis mit Amarena-Kirschen – aus keiner Eisdiele wegzudenken. Doch die Kirschen mit Mandelaroma schmecken auch zu Quark, Joghurt und Milchreis. mehr...
Getreidekörner werden gemahlen, gesiebt und nach Partikelgrößen sortiert (gesichtet). All die Partikel, die kleiner sind als 180 Mykrometer, werden als Mehl abgezogen. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
nahrwertvor 3 Sekunden
haferflockenvor 4 Sekunden
schokoladen babanevor 5 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden