Anzeige
Icon GU-Rezept

Pfannkuchen mit karamellisierter Ananas

Für Süßschnäbel ist dieses Mittagessen wie gemacht. Klassischer wird es, wenn Sie statt Ananas Apfelscheiben verwenden.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Pfannkuchen mit karamellisierter Ananas
 
 
 
Anzahl Portionen: Für 2 Personen
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Dauer: 20 Minuten
3 Eier, 200 ml fettarme Milch, 100 g Weizenmehl Type 1050, 2 EL getrocknete Kokosraspel, Backpulver, Salz, ½ kleine Ananas (400 g Fruchtfleisch), 1 EL Butter, 3 EL Zucker, 2 EL gehobelte Haselnüsse
Schritt 1
Die Eier mit der Milch verquirlen, Mehl, Kokosraspel, 1 Prise Backpulver und 1 Prise Salz rasch unterrühren.
Schritt 2
Die Ananas schälen, sodass alle dunklen »Augen« entfernt werden. Das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden, die Scheiben in kleine Stücke schneiden und dabei jeweils den harten Mittelstrunk entfernen.
Schritt 3
Die Butter in zwei breiten beschichteten Pfannen aufschäumen. Den Zucker hineinstreuen und leicht karamellisieren lassen. Die Ananas in die Pfannen verteilen und darin bei mittlerer Hitze kurz anbraten.
Schritt 4
Den Pfannkuchenteig gleichmäßig über die Ananas verteilen. Die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen. Mit den gehobelten Haselnüssen bestreut servieren.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Pfannkuchen mit karamellisierter Ananas

Zutaten
  • 3 Eier
  • 200 ml fettarme Milch
  • 100 g Weizenmehl Type 1050
  • 2 EL getrocknete Kokosraspel
  • Backpulver
  • Salz
  • ½ kleine Ananas (400 g Fruchtfleisch)
  • 1 EL Butter
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL gehobelte Haselnüsse
Anzahl Portionen
Für 2 Personen
Dauer
unter 30 min
Zubereitungszeit
unter 30 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
633 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Frühling, Winter, Herbst, Sommer
Art der Zubereitung
Aus der Pfanne
Menüfolge
Süße Hauptspeise
Gerichttyp
Pfannkuchen & Crêpes
Verschiedenes
Gut vorzubereiten, Preiswert, Vegetarisch, Klassiker, Ohne Alkohol, Für Kinder, Für Zwei
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Buchtipp
Dieses Rezept ist aus "Schlank im Schlaf - 20-Minuten-Küche".
16,99 €
Buch info
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Aromawunder: Quitten
Zu den Quitten-Rezepten
Sie sind unsere Aroma-Lieblinge der Saison: Quitten! Wir zeigen, wie man sie richtig zubereitet und verraten die besten Rezepte.
Kürbis-Liebe
Zu den Kürbis-Rezepten
Jetzt heißt es wieder: Genuss in Orange! hier verraten wir, wie man Kürbis richtig zubereitet und stellen köstliche Rezepte vor.
Pflaumen & Zwetschgen
Zu den Rezepten für Pflaumen und Zwetschgen
So schmeckt der Spätsommer. Hier gibt's die besten Rezepte für selbst gemachtes Pflaumenmus, ofenwarmen Zwetschgendatschi & Co.
Sommer im Glas
Zum Einmachen-Special
Das können nicht nur Großmütter: Einmachen von süßen Leckereien ist wieder en Vogue! Hier gibt's die besten Tipps und Rezepte!
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Kokosnuss, Ananas und Litschis in Rum
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Asien, Beilage, Dessert, Gut vorzubereiten
Hähnchengeschnetzeltes mit Ananas in Curry-Kokosmilch
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Aus der Pfanne, Frühling, Hauptspeise, Herbst, Kochen, Ostern
Ananasmüsli mit Kokosmilch
Bewertet mit 4 (1) - 2 Kommentare
Ohne Milch und Ei, Sommer, Vegetarisch
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Die beliebte Tropenfrucht hat sich vom Exot zur "Südfrucht" gewandelt. Sie kann süß und saftig sein, aber auch noch herb und unreif schmecken. mehr...
Das Hühnerei – es ist einfach da und schon fertig. Früher holte man es sich aus dem Hühnerstall, heute bekommt man es ganz einfach beim Kaufmann. mehr...
Die wahre Heimat des Brotes liegt in Europa, wo man es so hoch schätzt wie anderswo Reis, Mais oder Hirse. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
Nudeln mit Soßevor 1 Sekunde
rezepte mit kaffeevor 4 Sekunden
pfifferlingevor 7 Sekunden
Anzeige
Anzeige