Icon -Rezept

Vegetarische Pizza

Locker, leicht, lecker!
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Vegetarische Pizza
 
 
 
1 Blätterteig (aus dem Kühlregal), 1 kleine Dose Tomatenmark, 1 Paprika, 1 Zwiebel, 5 frische Champignons, 5 Cherrytomaten, 1 Mozzarella, schwarze Oliven, entsteint, Salz, Pfeffer, Oregano, Olivenöl, 1-2 Zehen Knoblauch (wer mag)
Schritt 1
Den Blätterteig mitsamt Backpapier in eine Kuchenform (ca. 26 cm Durchmesser) legen. Den überstehenden Teig zu einem Rand formen. Mit einer Gabel mehrmals in den Teig stechen.
Schritt 2
Etwas Olivenöl auf den Teig geben und mit einem Pinsel auf dem gesamten Teig verstreichen, bis ein dünner Ölfilm den Teig überzieht.
Schritt 3
Tomatenmark auf dem Teig verteilen. Etwas Salz, Pfeffer und Oregano darüber geben. Für Knoblauchliebhaber den Knoblauch schälen, über das Tomatenmarkt pressen und möglichst gleichmässig verteilen.
Schritt 4
Mozarella abtropfen lassen, halbieren und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Champignons, Zwiebeln, Paprika und Cherrytomaten waschen und in feine Scheiben schneiden.
Schritt 5
Die Pizza nun mit den vorbereiteten Zutaten belegen: Zunächst den Mozzarella verteilen, dann mit den Champignons belegen. (Die Champis nicht zuletzt - also ganz oben - drauf legen, weil sie sonst schnell schrumpelig werden). Paprika, Cherrytomaten, Zwiebeln und Oliven ebenfalls gleich mässig verteilen. Noch ein wenig Oregano über die belegte Pizza geben.
Schritt 6
Die Pizza nun im vorgeheizten Backofen bei ca. 220 Grad Elektro/200 Grad Umluft backen, bis der Rand leicht gebräunt ist und der Käse gut zerlaufen ist.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Vegetarische Pizza

Zutaten
  • 1 Blätterteig (aus dem Kühlregal)
  • 1 kleine Dose Tomatenmark
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 5 frische Champignons
  • 5 Cherrytomaten
  • 1 Mozzarella
  • schwarze Oliven, entsteint
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Olivenöl
  • 1-2 Zehen Knoblauch (wer mag)
Autor
Bunie
Anzahl Portionen
1-2
Dauer
30 bis 60 min
Zubereitungszeit
unter 30 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
Keine Angabe
Saison oder Anlass
Frühling, Winter, Herbst, Sommer
Art der Zubereitung
Aus dem Backofen
Menüfolge
Hauptspeise
Gerichttyp
Pizza
Verschiedenes
Vegetarisch
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Apfelkuchen: Wie das duftet!
Zu den besten Rezepten für selbst gebackene Apfelkuchen

Schnell den Backofen vorheizen: Jetzt ist endlich wieder Zeit für selbst gebackene Apfelkuchen auf der Kaffeetafel!

Quitten: kleine Aromawunder
Zu den Quitten-Rezepten

Verrückt nach Quitten: Dieses Aroma sollte niemand verpassen: Hier gibt's die besten Tipps, Tricks und Rezepte für Quitten.

Zu den Quitten-Rezepten

Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Brötchen mit Mozzarella und Paprika
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Brunch & Frühstück, Für Diabetiker, Für Zwei, Häppchen & Fingerfood, Ohne Alkohol, Sandwiches & Brote
Paprika-Mozzarella-Kugeln
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Aus dem Backofen, Gut vorzubereiten, Häppchen & Fingerfood, Leicht, Party & Büfett, Snacks
Überbackenes Putenbrustfilet mit Paprika und Mozzarella
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Auflauf, Aus dem Backofen, Für Kinder, Für Singles, Für Zwei, Glutenfrei
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Einfach mal aufschneiden und reinbeißen. Dann spürt man es: Frische, Saft, Pfeffer, süßen Charme. Typisch Paprika eben. mehr...
Es gibt Hunderte von Sorten und unzählige Geschmacksrichtungen, er schmeckt zum Frühstück, Mittag- und Abendessen oder auch einfach mal als Snack für zwischendurch. Kaum ein Lebensmittel ist so vielfältig wie der Käse - und so köstlich! mehr...
"Typisch italienisch würzen" ist oft ein Synonym für "mit Oregano würzen" – denn Oregano ist DAS Pizzagewürz. Dabei kann Oregano noch viel mehr … mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
kasselervor 0 Sekunden
Späatzlevor 1 Sekunde
räucherlachsvor 3 Sekunden
hasenrückenvor 4 Sekunden