Icon GU-Rezept

Nougatpralinen

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 5 (3) - Kommentar schreiben
Kategorien: Häppchen & Fingerfood, Ohne Alkohol, Party & Büfett, Pralinen & Konfekt, Snacks, Vegetarisch, Winter
Diese Köstlichkeit sollte man sich auf der Zunge zergehen lassen. Die Nougatpralinen erhalten ihren einzigartigen Geschmack durch die kandierten Früchte.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Nougatpralinen
 
 
 
Anzahl Portionen: Zutaten für etwa 60 Stück
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Dauer: 225 Minuten
350 g Nussnougat, 150 g Zartbitterschokolade, 1 EL frisch gebrühter Espresso, 50 g Pinienkerne, 150 g schwach kandierte Früchte (aus dem Frucht- oder Reformhaus, z. B. Melone und Aprikosen, ersatzweise 100 g normal kandierte Orangen oder 100 g weiche Trockenaprikosen), 200 g Zartbitterkuvertüre
Schritt 1
Das Nussnougat in eine Metallschüssel legen. Die Schokolade in Stücke brechen und mit dem Espresso dazugeben. Im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Dabei immer wieder umrühren, so geht es schneller und schön gleichmäßig.
Schritt 2
Die Pinienkerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren goldbraun rösten. Kandierte Früchte in kleine Würfel schneiden. Das geht am besten, wenn man das Messer immer wieder in lauwarmes Wasser taucht, dann pappt es nicht so an den klebrigen Früchten fest.
Schritt 3
Eine flache Form (etwa 15 × 15 cm) mit Klarsichtfolie auskleiden. Pinienkerne und kandierte Früchte unter die Nougatmasse rühren. In die Form füllen und glatt streichen. In etwa 2 Stunden ganz fest werden lassen.
Schritt 4
Dann die Kuvertüre fein hacken und ebenfalls im Wasserbad schmelzen. Die Nougatmasse aus der Form heben, Folie abziehen. Das Nougat in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Ein Backblech oder ein großes Brett mit Butterbrot- oder Backpapier auslegen. Nougatwürfel einzeln auf eine Gabel legen, mit der Unterseite in die Kuvertüre tauchen und auf das Papier setzen. Wieder mindestens 1 Stunde trocknen lassen, dann sind die Pralinen fertig. Was nicht gleich gegessen wird, im Kühlschrank aufheben.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Nougatpralinen

Zutaten
  • 350 g Nussnougat
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 1 EL frisch gebrühter Espresso
  • 50 g Pinienkerne
  • 150 g schwach kandierte Früchte (aus dem Frucht- oder Reformhaus, z. B. Melone und Aprikosen, ersatzweise 100 g normal kandierte Orangen oder 100 g weiche Trockenaprikosen)
  • 200 g Zartbitterkuvertüre
Anzahl Portionen
Zutaten für etwa 60 Stück
Dauer
mehr als 90 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Kalorien
70 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Party & Büfett, Winter
Menüfolge
Häppchen & Fingerfood, Snacks
Gerichttyp
Pralinen & Konfekt
Verschiedenes
Vegetarisch, Ohne Alkohol
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Rezepte des Tages
Zu den Rezepten des Tages
Was koche ich heute? 
Hier gibt's unsere Rezepte des Tages im praktischen Monatsüberblick.
Erdbeeren satt!
Zu den Erdbeer-Rezepten
Von Erdbeeren bekommen wir einfach nicht genug. Mit unseren Erdbeer-Rezepten kommt trotzdem keine Langeweile auf.
Rost frei! Jetzt wird gegrillt
Zu den besten Grillrezepten und Tipps fürs Grillen
Egal, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill landen sollen, hier gibt's die besten Grillrezepte und praktische Tipps fürs Grillen.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Möhrenkuchen mit Pinienkernen
Bewertet mit 5 (1) - 2 Kommentare
Aus dem Backofen, Deutschland, Für Kinder, Gut vorzubereiten, Herbst, Kuchen
Ofengemüse mit Pinienkernen
Bewertet mit 5 (1) - 1 Kommentar
Auflauf, Aus dem Backofen, Hauptspeise, Ohne Alkohol, Vegetarisch
Rote-Bete-Carpaccio mit Pinienkernen
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Fettarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Herbst, Leicht, Ohne Alkohol
Warenkunde (alle zeigen)
So klein, so mächtig: Nüsse ohne Schale (also die Kerne) enthalten bis zu etwa 60 % Fett, viele Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Eiweiß. mehr...
Schokolade ist wundervoll, heute wie vor mehr als 500 Jahren. Damals waren es die Ureinwohner Amerikas, die sich aus Kakaobohnen "xocolatl" anrührten, "bitteres Wasser". mehr...
Die robuste Schwester der feinen Schokolade ist ideal, wenn es ums Einhüllen von Pralinen oder Kuchen geht. Daher auch die Ähnlichkeit zum Begriff "Kuvert" … mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
wild schnitzelvor 0 Sekunden
grüne-nüsse,vor 1 Sekunde
broschtvor 3 Sekunden
Ofengemüse Kürbisvor 7 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden