Icon GU-Rezept

Schoko-Lollis

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Kategorien: Dessert, Für Kinder, Gut vorzubereiten, Herbst, Kinderfeste, Kochen, Ohne Alkohol, Pralinen & Konfekt, Winter
Ein leckerer Knabberspaß, den nicht nur Kinder lieben werden. Wer mag, kann mit den Nüssen lustige Gesichter auf die Lollis zaubern - Begeisterung ist garantiert!
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Schoko-Lollis
Schoko-Lollis
Schoko-Lollis
Schoko-Lollis
25 g Zucker, 50 geröstete Haselnusskerne, 20 g Pinienkerne, einige Tropfen Walnussöl, 30 g getrocknete Sauerkirschen, 300 g Vollmilchkuvertüre, 20 g Pistazien, 10 Stiele (Spezialversand), Thermometer, Einwegspritzbeutel
Schritt 1
Den Zucker mit 20 g Wasser aufkochen. Die Haselnusskerne dazugeben und kochen, bis der Zucker karamellisiert. Einige Tropfen Walnussöl unterrühren. Die Haselnusskerne auf Backpapier geben und noch heiß voneinander trennen.
Schritt 2
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett vorsichtig goldbraun rösten, auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Die getrockneten Kirschen halbieren.
Schritt 3
Die Kuvertüre hacken, auf dem Wasserbad schmelzen und temperieren. Kuvertüre in einen Einwegspritzbeutel geben (Spitze abschneiden) und 10 große Punkte von 1 cm Durchmesser mit je 10 cm Abstand voneinander auf Backpapier spritzen. Die Stielenden in die noch weichen Kuvertürepunkte drücken und fest werden lassen.
Schritt 4
Die übrig gebliebene Kuvertüre wieder hacken, schmelzen und temperieren. Mithilfe des Spritzbeutels auf die Stielenden spritzen, sodass Lollies mit etwa 5 cm Durchmesser entstehen. Haselnüsse, Sauerkirschen, Pistazien und Pinienkerne dekorativ auf der Kuvertüre verteilen und etwas festdrücken. Die Lollis an einem kühlen Ort, jedoch nicht im Kühlschrank, ca. 2 Std. fest werden lassen.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Schoko-Lollis

Zutaten
  • 25 g Zucker
  • 50 geröstete Haselnusskerne
  • 20 g Pinienkerne
  • einige Tropfen Walnussöl
  • 30 g getrocknete Sauerkirschen
  • 300 g Vollmilchkuvertüre
  • 20 g Pistazien
  • 10 Stiele (Spezialversand)
  • Thermometer
  • Einwegspritzbeutel
Anzahl Portionen
Für 10 Stück
Dauer
mehr als 90 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
Keine Angabe
Saison oder Anlass
Winter, Herbst, Kinderfeste
Art der Zubereitung
Kochen
Menüfolge
Dessert
Gerichttyp
Pralinen & Konfekt
Verschiedenes
Gut vorzubereiten, Für Kinder, Ohne Alkohol
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Buchtipp
Dieses Rezept ist aus "Pralinen selbst gemacht".
9,99 €
Buch info
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Eisgekühlt erfrischt!
Eis selber machen: die besten Rezepte und Tipps

Lust auf (mindestens) eine Kugel Eis zur Abkühlung?
Au ja! Am liebsten selbst gemacht ...
Zu den Rezepten für selbst gemachtes Eis

Lust auf Kirschen?
Zu den Rezepten für Kirschen
Endlich gib es sie wieder: frische Kirschen! Für alle, die nicht nur Kirschen naschend im Baum sitzen wollen, gibt es hier die besten Rezepte.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Haselnuss-Kirsch-Streusel-Kuchen
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Deutschland
ZWETSCHGEN-HASELNUSS-GUGL
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Backen, Brunch & Frühstück, Dessert, Herbst, Kuchen, Schnell
Haselnuss Törtchen
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Aus dem Backofen, Dessert, Leicht, Muffins, Ohne Alkohol, Schnell
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
So klein, so mächtig: Nüsse ohne Schale (also die Kerne) enthalten bis zu etwa 60 % Fett, viele Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Eiweiß. mehr...
Am besten schmecken sie immer noch frisch vom Baum, aber auch auf Kuchen, als Marmelade, Kompott oder ... es gibt viele Möglichkeiten. mehr...
Herrlich cremiges Sahneeis mit Amarena-Kirschen – aus keiner Eisdiele wegzudenken. Doch die Kirschen mit Mandelaroma schmecken auch zu Quark, Joghurt und Milchreis. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
bagelvor 1 Sekunde
heidelbeerenvor 14 Sekunden
gelierzuckervor 18 Sekunden
Ofenkartoffelnvor 20 Sekunden