Icon GU-Rezept

Schinkenbrötchen und Rettich-Rohkost

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Kategorien: Für Diabetiker, Für Zwei, Sandwiches & Brote, Snacks, Sommer
Idealer Snack aus Brot, magerem Aufschnitt und Salatbeilage. Er schlägt aber mit 4 Broteinheiten zu Buche.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Schinkenbrötchen und Rettich-Rohkost
 
 
 
Anzahl Portionen: FÜR 2 PERSONEN
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Dauer: 15 Minuten
250 g weißer Rettich, Salz, 1 Frühlingszwiebel, 4 Radieschen, 1 EL Kürbiskernöl (ersatzweise Rapsöl), 1 EL Joghurt (3,5 % Fett), 1 EL Zitronensaft, Pfeffer, 2 gehäufte TL Kürbiskerne, 2 Mehrkorn-Vollkornbrötchen (à 50 g), 1 TL Margarine, 1 TL Senf, 4 dünne Scheiben gekochter Schinken (ca. 40 g)
Schritt 1
Den Rettich waschen, putzen, dünn schälen und mittelfein raspeln. Mit etwas Salz bestreuen und ca. 5 Min. ziehen lassen. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und fein hacken. Die Radieschen waschen und putzen.
Schritt 2
Das Öl mit dem Joghurt und dem Zitronensaft zu einer Sauce verrühren. Mit Pfeffer würzen. Rettich und Frühlingszwiebel vermischen und mit der Sauce anmachen. Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten und grob hacken.
Schritt 3
Die Brötchen halbieren. Mit Margarine und Senf bestreichen und mit dem Schinken belegen. Die Rettich-Rohkost mit den Kürbiskernen bestreuen und zu den Schinkenbrötchen reichen. Mit den Radieschen garnieren.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Schinkenbrötchen und Rettich-Rohkost

Zutaten
  • 250 g weißer Rettich
  • Salz
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 4 Radieschen
  • 1 EL Kürbiskernöl (ersatzweise Rapsöl)
  • 1 EL Joghurt (3,5 % Fett)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 2 gehäufte TL Kürbiskerne
  • 2 Mehrkorn-Vollkornbrötchen (à 50 g)
  • 1 TL Margarine
  • 1 TL Senf
  • 4 dünne Scheiben gekochter Schinken (ca. 40 g)
Anzahl Portionen
FÜR 2 PERSONEN
Dauer
unter 30 min
Zubereitungszeit
unter 30 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
360 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Sommer
Menüfolge
Snacks
Gerichttyp
Sandwiches & Brote
Verschiedenes
Für Diabetiker, Für Zwei
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Gut Kirschen essen!
Zu den Kirsch-Rezepten
Endlich sind sie wieder da: Kirschen! Wer die roten Früchtchen nicht nur pur naschen möchte, findet bei uns die besten Rezepte!
Rost frei! Jetzt wird gegrillt
Zu den besten Grillrezepten und Tipps fürs Grillen
Egal, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill landen sollen, hier gibt's die besten Grillrezepte und praktische Tipps fürs Grillen.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Gurken-Meerrettichsuppe mit Schinken
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Deutschland, Gut vorzubereiten, Hauptspeise, Herbst, Kochen, Preiswert
Knäckebrot mit Schinken, Meerrettich und Möhre
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Brunch & Frühstück, Für Diabetiker, Für Zwei, Häppchen & Fingerfood, Ohne Alkohol, Sandwiches & Brote
Schinken-Pfeffer-Creme & Käsecreme
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Brotaufstrich, Brunch & Frühstück, Fettarm, Frühling, Für Kinder, Glutenfrei
Warenkunde (alle zeigen)
Die scharfen Wurzeln sind aus der bayerischen Biergartenkultur nicht mehr wegzudenken. Rettich schmeckt aber auch am heimischen Tisch äußerst delikat … mehr...
Mit Sahne lässt sich fast alles machen: kochen, backen, verfeinern, auflockern, abrunden, binden, legieren, Scharfes bremsen, Saures mildern und Versalzenes retten. mehr...
Wer kennt sie nicht, die kleinen roten Knollen: Sie schmecken auf frischem Butterbrot oder in Salaten, sind aber auch als Garnitur äußerst dekorativ. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
valentistagsmuffinsvor 6 Sekunden
mangomus kuchenvor 10 Sekunden
Janga Suppevor 16 Sekunden
harzervor 19 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden