Icon GU-Rezept

Heiße Lauchbrötchen

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 5 (3) - 1 Kommentar
letzter Kommentar von WikiWiki am 21.07.08
Kategorien: Aus dem Backofen, Für Kinder, Hauptspeise, Herbst, Ohne Alkohol, Preiswert, Sandwiches & Brote, Snacks
Lauch, Speck und Apfel sind eine tolle Herbst-Kombination - vor allem wenn sie als Brötchenbelag im heißen Ofen mit Fontina-Käse gratiniert werden.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Heiße Lauchbrötchen
 
 
 
500 g Lauch, 80 g geräucherter Speck, 1 kleiner Apfel (z. B. Elstar), 1 EL Öl, 6 EL Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, edelsüßes Paprikapulver, ½ TL getrockneter Majoran, 2 EL Crème fraîche, 4 große Roggenbrötchen, 100 g Fontina Käse (ersatzweise junger Gouda Käse), ½ Bund Petersilie
Schritt 1
Den Lauch putzen, längs aufschneiden, gründlich waschen und in ca. ½ cm dicke Ringe schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Den Apfel waschen, ungeschält vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
Schritt 2
Öl erhitzen, Speck darin knusprig braten. Lauch zugeben und 1-2 Min. andünsten. Brühe dazugießen und zugedeckt 5 Min. dünsten. Apfelstücke untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Majoran würzen. Crème fraîche unterrühren.
Schritt 3
Backofen auf 220° (Umluft nicht geeignet) vorheizen. Brötchen aufschneiden, die Lauchmischung auf den Hälften verteilen. Käse grob reiben und obendrauf streuen. Im Backofen (Mitte) 5-6 Min. überbacken. Petersilie waschen und trocknen, die Blättchen hacken und darüberstreuen.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 21.07.2008 - melden?
Partyrenner

Die Brötchen waren der Renner auf meiner letzten Party. Damit sie beim backen nicht zu hart werden, habe ich ganz normale Aufbackbrötchen genommen.

Rezept Steckbrief

Heiße Lauchbrötchen

Zutaten
  • 500 g Lauch
  • 80 g geräucherter Speck
  • 1 kleiner Apfel (z. B. Elstar)
  • 1 EL Öl
  • 6 EL Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüßes Paprikapulver
  • ½ TL getrockneter Majoran
  • 2 EL Crème fraîche
  • 4 große Roggenbrötchen
  • 100 g Fontina Käse (ersatzweise junger Gouda Käse)
  • ½ Bund Petersilie
Anzahl Portionen
Für 4 Personen
Dauer
30 bis 60 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
435 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Herbst
Art der Zubereitung
Aus dem Backofen
Menüfolge
Snacks, Hauptspeise
Gerichttyp
Sandwiches & Brote
Verschiedenes
Preiswert, Für Kinder, Ohne Alkohol
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Raclette-Rezepte
Zu den Raclette-Rezepten

Jetzt heißt es wieder ran an die Pfännchen! Hier gibt's die besten Rezepte und Tipps fürs Raclette.

Zu den Raclette-Rezepten

Winter-Klassiker: Fondue
Zu den Fondue-Rezepten
Jetzt wird wieder fein aufgegabelt: Entdecken Sie die besten Rezepte und Tipps fürs Fondue und den nächsten Fondueabend.
Es weihnachtet sehr!
Zu den Weihnachtsrezepten

Oh du köstliche Weihnachtszeit: Wir haben die besten Rezepte für Plätzchen, Weihnachtsgans & Co. zusammengestellt.

Zu den Weihnachtsrezepten

Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Apfelkuchen: Wie das duftet!
Zu den besten Rezepten für selbst gebackene Apfelkuchen

Schnell den Backofen vorheizen: Jetzt ist endlich wieder Zeit für selbst gebackene Apfelkuchen auf der Kaffeetafel!

Quitten: kleine Aromawunder
Zu den Quitten-Rezepten

Verrückt nach Quitten: Dieses Aroma sollte niemand verpassen: Hier gibt's die besten Tipps, Tricks und Rezepte für Quitten.

Zu den Quitten-Rezepten

Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Muffins mit Lauch, Speck und Käse
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cocktails & Drinks, Häppchen & Fingerfood, Snacks
Lauch-Käse-Quiche
Bewertet mit 4 (4) - 1 Kommentar
Backen, Frankreich, Gut vorzubereiten, Hauptspeise, Herbst, Klassiker
Käse-Lauch-Suppe
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Deutschland, Gut vorzubereiten, Hauptspeise, Herbst, Kochen, Preiswert
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Äpfel können so vieles. Sie können knackig sein oder fein mürbe, sie können säuerlich sein oder angenehm süß, sie können würzig, duftig oder spritzig sein. mehr...
Andere sagen Porree zu ihm. Und diese "Zweideutigkeit" setzt sich in einigen Eigenschaften des Zwiebelgewächses fort. mehr...
Pur, zu Milchreis, Grießbrei, in Joghurt oder Quark gerührt steht Apfelmus nicht nur bei Kindern hoch im Kurs. Und selbst gemacht ist es noch so viel besser. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
krustenbratenvor 0 Sekunden
Pralinevor 2 Sekunden
rehvor 2 Sekunden