Anzeige
Icon GU-Rezept

Sauerkirschsirup ‒ vollfruchtig und frisch

Der Sirup hält sich im Kühlschrank mehrere Wochen und schmeckt mit Mineralwasser oder Tonic verdünnt ‒ in Cocktails, über Eis oder Pudding.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Sauerkirschsirup ‒ vollfruchtig und frisch
 
 
 
Anzahl Portionen: ZUTATEN für 3 Flaschen (je ca. 500 ml Inhalt)
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Dauer: 160 Minuten
1 1/2 kg Sauerkirschen, 1 kg Zucker, 1/2 Bio-Limette, 1 Zimtstange, 10 g Zitronensäure
Schritt 1
Die Kirschen waschen, entstielen, entsteinen und halbieren. Mit 150 g Zucker in einem großen Topf mischen und mit einem Kartoffelstampfer leicht zerdrücken. Zugedeckt 1 Std. ruhen und Saft ziehen lassen.
Schritt 2
Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale dünn abschneiden. Mit der Zimtstange und 1 l Wasser zu den Kirschen in den Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen. 2-3 Min. sprudelnd kochen lassen, dann abkühlen und nochmals 1 Std. zugedeckt ziehen lassen.
Schritt 3
Kirschen samt Flüssigkeit in ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb gießen und abtropfen lassen, dabei das Tuch vorsichtig zusammendrücken (die Kirschen nicht zu sehr quetschen, sonst wird der Sirup trübe). Kirschsaft mit übrigem Zucker und Zitronensäure aufkochen, 1 Min. sprudelnd kochen lassen, dann in saubere Flaschen füllen und gut verschließen. Der Sirup hält sich im Kühlschrank mehrere Wochen und schmeckt mit Mineralwasser oder Tonic verdünnt ‒ in Cocktails, über Eis oder Pudding.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Sauerkirschsirup ‒ vollfruchtig und frisch

Zutaten
  • 1 1/2 kg Sauerkirschen
  • 1 kg Zucker
  • 1/2 Bio-Limette
  • 1 Zimtstange
  • 10 g Zitronensäure
Anzahl Portionen
ZUTATEN für 3 Flaschen (je ca. 500 ml Inhalt)
Dauer
mehr als 90 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
1.575 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Sommer
Art der Zubereitung
Kochen
Gerichttyp
Sirup, Würzmittel
Verschiedenes
Glutenfrei, Fettarm, Gut vorzubereiten, Preiswert, Vegetarisch, Für Kinder, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Buchtipp
Dieses Rezept ist aus "Sommerküche".
24,99 €
Buch info
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Aromawunder: Quitten
Zu den Quitten-Rezepten
Sie sind unsere Aroma-Lieblinge der Saison: Quitten! Wir zeigen, wie man sie richtig zubereitet und verraten die besten Rezepte.
Kürbis-Liebe
Zu den Kürbis-Rezepten
Jetzt heißt es wieder: Genuss in Orange! hier verraten wir, wie man Kürbis richtig zubereitet und stellen köstliche Rezepte vor.
Pflaumen & Zwetschgen
Zu den Rezepten für Pflaumen und Zwetschgen
So schmeckt der Spätsommer. Hier gibt's die besten Rezepte für selbst gemachtes Pflaumenmus, ofenwarmen Zwetschgendatschi & Co.
Jetzt geht's ans Eingemachte!
Zum Einmachen-Special
Das können nicht nur Großmütter: Einmachen von süßen und sauren Leckereien ist wieder en Vogue! Hier gibt's die besten Rezepte!
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Kirsch-Zimt-Würfel
Bewertet mit 4 (5) - 2 Kommentare
, Backen, Brunch & Frühstück, Dessert, Plätzchen & Kekse, Schnell
Nusskuchen mit Kirschen und Zimt
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Backen, Dessert, Festliches, Gut vorzubereiten, Klassiker, Torten
Vegane Kirsch-Zimt Cupcakes
Bewertet mit 5 (2) - Kommentar schreiben
Backen, Dessert, Kuchen, Muffins, Party & Büfett, Snacks
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Südasien ist die Heimat des Zimtbaums, dessen abgeschälte, fermentierte und getrocknete gerollten Rindenstücke entweder als Stangen oder gemahlen gehandelt werden. mehr...
Am besten schmecken sie immer noch frisch vom Baum, aber auch auf Kuchen, als Marmelade, Kompott oder ... es gibt viele Möglichkeiten. mehr...
Sie sind ein wesentlicher Bestandteil des Caipirinhas und in jedem Flaschenhals von mexikanischen Bieren steckt von ihnen ein kleiner, saurer Schnitz … mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
Senf Honigvor 0 Sekunden
dressingvor 2 Sekunden
erdnuss smoothievor 2 Sekunden
Wildpastetevor 2 Sekunden
Anzeige
Anzeige