Icon GU-Rezept

Weihnachtliche Zimttorte

Noch weihnachtliche wird die Torte, wenn Sie sie mit Schokosternen verzieren.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Weihnachtliche Zimttorte
 
 
 
50 g Zartbitter-Kuvertüre, 125 ml heißer, frisch gebrühter Kaffee, 50 g gehackte Mandeln, 300 g brauner Zucker, 200 g Butter, 1 EL Zimt, 3 Eier, 300 g Mehl, 2 TL Backpulver, 100 g Apfelgelee, 75 g Butter, 3 TL Milch, 1 gehäufter EL Kakaopulver, 1 gehäufter EL Zimt + Zimt zum Bestäuben, 250 g Puderzucker, 400 g Sahne, 2 Päckchen Sahnesteif, 2 Päckchen Vanillezucker, 60 g Schokoplättchen, Backpapier für die Form
Schritt 1
Die Kuvertüre im heißen Kaffee schmelzen und abkühlen lassen. Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Den Backofen vorheizen. Die Backform mit Backpapier belegen.
Schritt 2
Den Zucker mit Butter und Zimt cremig rühren. Die Eier unterrühren. Das Mehl mit Backpulver und dem Schoko-Kaffee unterrühren. Die Mandeln untermischen. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Im Ofen bei 180° (Mitte, Umluft 160°) 60-70 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form stürzen, das Backpapier abziehen. Den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Einmal quer durchschneiden.
Schritt 3
Das Apfelgelee leicht erwärmen. Den unteren Boden mit der Hälfte des Gelees bestreichen. Die Butter schmelzen. Mit Milch, Kakao, Zimt und Puderzucker verrühren. Die Hälfte dieser Creme auf dem Apfelgelee verstreichen. Mit der anderen Hälfte die Innenseite des oberen Bodens bestreichen. Beide Böden 10 Min. ruhen lassen.
Schritt 4
Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Ein Drittel der Sahne auf dem unteren Boden verteilen. Den oberen Boden auflegen und die Tortenoberfläche mit dem restlichen Apfelgelee bestreichen.
Schritt 5
Die Torte rundum mit der restlichen Sahne bestreichen. Gleichmäßig mit Schokoplättchen bestreuen und hauchdünn mit Zimt bestäuben.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Weihnachtliche Zimttorte

Zutaten
  • 50 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 125 ml heißer, frisch gebrühter Kaffee
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 300 g brauner Zucker
  • 200 g Butter
  • 1 EL Zimt
  • 3 Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Apfelgelee
  • 75 g Butter
  • 3 TL Milch
  • 1 gehäufter EL Kakaopulver
  • 1 gehäufter EL Zimt + Zimt zum Bestäuben
  • 250 g Puderzucker
  • 400 g Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g Schokoplättchen
  • Backpapier für die Form
Dauer
mehr als 90 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Region
Deutschland
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Kalorien
500 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Winter, Silvester & Neujahr, Weihnachten
Art der Zubereitung
Backen
Menüfolge
Dessert, Brunch & Frühstück
Gerichttyp
Torten
Verschiedenes
Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Lust auf Spargel?
Zu den Spargel-Rezepten

Kein Frühling ohne Spargel! Diesen köstlichen Rezepten können wir einfach nicht widerstehen.

Zu den Spargel-Rezepten

Ran an den Rhabarber!
Rhabarber: süße und herzhafte Rezepte

Ob süß oder herzhaft: In unseren Rezepten macht Rhabarber immer eine richtig gute Figur.

Zu den Rhabarber-Rezepten

Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Butter-Zimt-Schnecken
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Kleingebäck
Schokopudding mit Mandeln und Zimt
Bewertet mit 5 (3) - 1 Kommentar
Aus dem Backofen, Dessert, Festliches, Ohne Alkohol, Pudding & Cremes, Vegetarisch
Zimttrüffel
Bewertet mit 5 (6) - 1 Kommentar
Festliches, Gut vorzubereiten, Klassiker, Ohne Alkohol, Pralinen & Konfekt, Vegetarisch
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Südasien ist die Heimat des Zimtbaums, dessen abgeschälte, fermentierte und getrocknete gerollten Rindenstücke entweder als Stangen oder gemahlen gehandelt werden. mehr...
Das Hühnerei – es ist einfach da und schon fertig. Früher holte man es sich aus dem Hühnerstall, heute bekommt man es ganz einfach beim Kaufmann. mehr...
Die wahre Heimat des Brotes liegt in Europa, wo man es so hoch schätzt wie anderswo Reis, Mais oder Hirse. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
baylisvor 2 Sekunden
paprikaflansvor 4 Sekunden
ziegenfrischkäsevor 7 Sekunden
boeuf bourgignonvor 7 Sekunden