Rezept Beeren-Brei

Kleine Naschkatzen essen auch abends gerne süß. Und wenn das Kleine schlecht einschläft, kann die Kombination aus Eiweiß und Kohlenhydraten Wunder wirken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Portion ab 6. Monat
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für Babys
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Milch erwärmen, die Flocken einrühren. Einmal aufkochen, dann 1-2 Min. (nach Packungsangabe) unter Rühren kochen.

  2. 2.

    Die Beeren fein pürieren. Das Püree durch ein feines Sieb streichen, um die Kernchen zu entfernen. Das Beerenmus gut unter den fertigen Milchbrei mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)