Rezept Birne Helene

Zum richtigen Festtagsdessert wird dieser Klassiker, wenn Sie frische Birnen verwenden und selbst die Schokoladensauce zubereiten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 25 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 600 kcal

Zutaten

3 EL
Zucker
1 Pck.
Bourbon-Vanillezucker
200 g
1 Prise
4
Kugeln Pistazien- oder Vanilleeis

Zubereitung

  1. 1.

    Die Birnen vierteln, entkernen und schälen. 300 ml Wasser mit Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben und bei schwacher Hitze 5 Min. kochen lassen.

  2. 2.

    Die Birnenstücke in den Sud einlegen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 5 Min. dünsten, dann vom Herd nehmen. Inzwischen die Sahne erhitzen und die Schokolade hacken. 100 g gehackte Schokolade unter Rühren in der heißen Sahne auflösen. Sauce mit Zimt würzen.

  3. 3.

    Birnen mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben. Mit je 1 Kugel Eis und der heißen Schokoladensauce anrichten. Das Birnendessert mit übriger Schokolade bestreuen und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)