Rezept Bunter Salat mit Röstbrot

Die Brotwürfel für diesen Salat werden im Backofen ohne Fett knusprig gebacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Raclette & Fondue
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 425 kcal

Zutaten

350 g
festes Weißbrot mit Rinde (ohne Rinde ca. 200 g)
2 Bund
80 ml
Olivenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Das Brot entrinden und würfeln. Die Brotwürfel auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im heißen Ofen (Mitte) 10-15 Min. backen, bis sie braun und knusprig sind.

  2. 2.

    Inzwischen das Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von 1 Bund abzupfen, klein schneiden und mit dem Olivenöl in einer großen Schüssel verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen.

  3. 3.

    Den Radicchio putzen, waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Gurke gründlich waschen, streifig schälen, längs halbieren, entkernen und quer in Scheiben schneiden. Die Brotwürfel aus dem Ofen nehmen und mit der Ölmischung vermengen.

  4. 4.

    Tomaten waschen und halbieren. Kerne und Stielansätze entfernen. Tomaten in schmale Spalten schneiden, diese halbieren. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, putzen, entkernen und in Streifen schneiden, diese dritteln.

  1. 5.

    Salat, Gemüse und Brot vermengen. Den Essig darüber gießen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und 5 Min. durchziehen lassen. Die restlichen Basilikumblätter abzupfen und unter den Salat heben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)