Rezept Gewürzmischung -Porchetta-

Eine Gewürzmischung für Schweinbraten nach italienischer Art. Sehr gut auch für Schweinegulasch und zum Marinieren mit Zitronensaft und Olivenöl zusammen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

2 EL
Fenchelsamen
6 St.
1 EL
Pfefferkörner, gemischt (Schwarzer, Rosa Beeren, Grüner, Weißer)
1 EL
Rosmarinnadeln getrocknet
1 EL
Thymian, getrockent
3 St.
Tomaten, getrocknet
1 EL
Salbeiblätter getrocknet

Zubereitung

  1. 1.

    Die getrockneten Tomaten und Lorbeerblätter( beim Lorbeer das Mittelteil entfernen) klein schneiden, dann mit den restlichen Gewürzen im Mörser klein mahlen oder in einer Mühle kleinmahlen und mit dem Mörser zu einer feinen Masse zerstoßen. Es geht auch alles im Mixer feinzumahlen, erst die festen Gewürze mahlen und dann die Tomaten dazu geben.

  2. 2.

    Die Gewürzmischung reicht für 2 Schweinerollbraten, als Füllung mit Zwiebeln, Knoblauch, Olivenöl, Zitronensaft und Meersalz vermischt, oder als Marinade.

  3. 3.

    Mischung hält in einem Schraubglas und dunkel gestellt ca. 8 Wochen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

cystitis
Toll

Das ist doch mal wieder was für meine Sammlung. Werde ich gleich aufnehmen und beim nächsten Braten verwenden

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)