Rezept Labneh Schafsmilch-Frischkäse mit Minze und Chili

Labneh, verfeinert mit frischer Orangenminze und feuriger Chili. Ein sehr feiner Aufstrich, mit einer frischen Scheibe Baquette, göttlich.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
6-12
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
90 min Zubereitung
90 min Dauer

Zutaten

500 gr.
Schafsmilchjogurt 10%
1 TL
Fleur de Sel
1 St.
Chili rot und frisch
20 St.
Blättchen frische Orangenminze oder andere milde MInze
1 EL
Sesam geröstet
nach Gusto Schwarzes Hawaii-Salz zum servieren.
1/2 TL
Zitronensaft frisch

Zubereitung

  1. 1.

    Die Chilischote putzen Stiel und Kerne entfernen und in ganz feine Streifen schneiden.
    Die Minze waschen und abtrocknen und in feine Streifen schneiden.
    Beides mit dem Salz und etwas Zitronensaft ½ TL vermischen und unter den Jogurt rühren.

  2. 2.

    Den Schafsmilchjogurt mit den Zutaten, mit einem Sieb und Mulltuch oder Filter (Kaffeefilter) in ein Gefäß, mit Bodenfreiheit zum Abtropfen der Molke, einbringen, abdecken und 12 Stunden abtropfen lassen.

  3. 3.

    Dann vorsichtig die abgetropfte Frischkäsemasse in ein verschließbares Gefäß geben, oder auf einem Teller in einer netten Form servieren. Sehr lecker zum Aperitif mit krossem Baguette und noch etwas schwarzes Hawaii-Salz darüber.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Hier könnte dein Kommentar stehen ...