Rezept Lamm mit Zitronen-Kräuter-Kruste

Zartes Lammfleisch mit frischer Zitronen-Kräuter-Kruste. Wer kann da noch widerstehen? Dazu passt ideal die Minz-Joghurt-Sauce.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 735 kcal

Zutaten

6 Zweige
3 EL
Salz
2-3 EL Semmelbrösel
1 EL
Olivenöl
100 g
Backpapier

Zubereitung

  1. 1.

    Petersilie und Thymian fein hacken. Mit Butter, Zitronenschale, Salz, Pfeffer und Semmelbröseln verkneten.

  2. 2.

    Backofengrill vorheizen. Lammlachse trocken tupfen, in 6 dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Im Öl auf jeder Seite 1-2 Min. anbraten. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit der Kräuterkruste bestreichen. Unter dem heißen Backofengrill (2. Schiene von oben) in 4-5 Min. goldbraun braten.

  3. 3.

    Joghurt mit Salz, Pfeffer und gehackter Minze verrühren. Zu den Steaks servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Flicka
Gelungenes Rezept

Dieses Lammgericht schmeckt nicht nur vorzüglich, es besticht auch durch die wirklich unkomplizierte und schnelle Zubereitung. Bei den Kräutern kann ich mir auch Abwandlungen vorstellen, etwas Rosmarin und Pimpinelle, die als Ersatz für nicht ausreichend vorhandene Petersilie herhalten mussten, haben jedenfalls nicht geschadet. Dafür habe ich kein Joghurt serviert, wird beim nächsten Mal ausprobiert. Ein Lieblingsrezept.

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)