Rezept Mangosorbet mit Passionsfrucht

Herrlich fruchtig kommt dieses Eis aus Mangos und Maracujas aus der Eismaschine. Aber natürlich können Sie das Sorbet auch tiefkühlen und regelmäßig umrühren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
ROH
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 130 kcal

Zutaten

2
1 EL
Agavendicksaft
einige Blättchen

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fruchtfleisch der Mangos der Länge nach rechts und links vom Kern abschneiden und schälen. Übriges Fleisch am Kern schälen und abschneiden. Mangofleisch hacken und in einen Standmixer oder hohen Rührbecher geben.

  2. 2.

    Die Passionsfrüchte halbieren und den Saft wie bei einer Zitrone auspressen. Den Saft durch ein feines Sieb gießen, um die Kerne zu entfernen, die Kerne dabei gut ausdrücken. Fruchtmark, das sich unten am Sieb absetzt, abstreichen und mit dem Saft und Agavendicksaft zu den Mangos geben. Im Mixer oder mit dem Pürierstab fein zerkleinern.

  3. 3.

    Die Fruchtmasse in eine Eismaschine umfüllen und nach Herstellerangaben in etwa 3 Std. cremig gefrieren lassen. Dann die Minze abbrausen und trocken tupfen.

  4. 4.

    Das Sorbet zu Kugeln formen und mit Minzeblättchen und Mandeln garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login