Rezept Maronencremesuppe

Die samtig-cremige Suppe ist toll für Herbst oder Winter. Sie ist ganz einfach zuzubereiten und ruckzuck fertig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für zwei - und nichts bleibt übrig
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zutaten

1 EL
Butterschmalz (oder neutrales Öl)
200 ml
Gemüsebrühe (Instant)
100 ml
Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Möhre schälen, putzen und klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und – weiße und grüne Teile getrennt – in feine Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. 2.

    Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Möhre, weiße Teile der Frühlingszwiebeln und Knoblauch 1 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Maronen (Rest hält sich im Kühlschrank 3-4 Tage), Brühe und Milch dazugeben, aufkochen und 10 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze kochen, dabei gelegentlich umrühren. Mit dem Pürierstab fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit dem Frühlingszwiebelgrün bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)