Rezept Mascarpone-Erdbeer-Creme

Für Genießer: Die Mascarpone-Erdbeer-Creme ist superschnell gemacht und genau das Richtige für den Sommer.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sweet Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 460 kcal

Zutaten

150 g
2 Päckchen
Vanillezucker
250 g

Zubereitung

  1. 1.

    Erst mal die Sahne steif schlagen, dabei nach und nach 1 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen.

  2. 2.

    Den Mascarpone und den Zitronensaft mit dem restlichen Vanillezucker in eine Schüssel füllen und gründlich durchrühren. Die Hälfte der Sahne unter die Creme rühren, den Rest daraufhäufen und mit dem Schneebesen durch beide Massen ziehen, bis Mascarpone und Sahne locker gemischt sind.

  3. 3.

    Erdbeeren kurz abspülen, die Kelchblätter mit der Messerspitze herauslösen. Erdbeeren mit Puderzucker bestäuben und mit einer Gabel grob zerdrücken.

  4. 4.

    Die Mascarpone-Sahne-Creme und die Erdbeeren schichtweise in Gläser oder Schälchen füllen. Und wer mag, wäscht noch die Minze- oder Basilikumblättchen, tupft sie trocken und dekoriert damit das cremig-fruchtige Dessert.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Flicka
Schnell zubereitet ...

... ist diese Erdbeerspeise, sie schmeckt und sieht lecker aus. Allerdings kalorienhaltig, aber warum nicht auch mal sündigen ;-) ? Erdbeeren gezuckert und ordentlich Schlagsahne obenauf, das kann aber nach wie vor nichts toppen, finde ich.

Kroebchen
total lecker

hallo

habe gestern das dessert ausprobiert, ist total lecker .....auch meine gäste waren begeistert

5 sterne ist noch zu wenig

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)