Rezept Miesmuscheln "Orange"

Vor dem Kochen wird gebadet und dann geht's mit Sherry, Fenchel, Oliven und Orangensaft in den Topf - und heraus kommen wunderbar würzige Miesmuscheln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wie koch' ich
Zeit
40 min Zubereitung
40 min Dauer

Zutaten

2 Zweige
4 EL
Olivenöl
5 cl
trockener Sherry
100 g
grüne Oliven

Zubereitung

  1. 1.

    > Die Muscheln waschen und sortieren. Knoblauch schälen und hacken, Thymian abbrausen. Fenchel waschen, putzen, vierteln, vom Strunk befreien und in Streifen schneiden. Die Zitrone und 4 Orangen auspressen, übrige samt weißer Haut schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    > Öl im großen Topf mittelheiß werden lassen. Fenchel darin 5 Minuten dünsten. Orangen- und Zitronensaft, Thymian und Knoblauch zugeben und 10 Minuten kochen lassen.

  3. 3.

    > Muscheln, Sherry und Oliven darin bei starker Hitze 5 Minuten zugedeckt garen. Geschlossene Muscheln wegwerfen, Orangen untermischen. 1 Minute ziehen lassen. Fertig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Vito
Super!!
Miesmuscheln "Orange"  

Ich habe nicht erwaretet dass das SOOO lecker ist.

Danke für das tolle Rezept.