Rezept Passionsfruchtsenf

Der edle Passionsfruchtsenft ist nicht lange haltbar. Er passt gut zu Würstchen, Fleisch und Fisch vom Grill, aber auch zu Spargel und gekochtem Schinken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Ergibt ca. 200 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pesto, Chutneys & Co.
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 140 kcal

Zutaten

1 Bund
Koriandergrün
100 g
grobkörniger Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Die Passionsfrüchte halbieren, mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch herauslösen und durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen.

  2. 2.

    Ingwer schälen und fein reiben. Koriandergrün waschen, trocken schütteln und grob hacken. Ingwer, Koriandergrün, Korianderkörner und Passionsfrucht im Blitzhacker fein pürieren. Mit dem Senf verrühren und salzen. Den Senf in Gläser füllen. Die Gläser verschließen und kalt stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login