Rezept Penne mit Thunfisch

Penne mit Thunfisch sind ein Klassiker der italienischen Pastaküche. Ein winziger Tropfen Balsamico gibt dem Ganzen noch einen kleinen Extra-Kick.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 770 kcal

Zutaten

1 Dose
Thunfisch in Olivenöl (Abtropfgewicht 140 g)
1 EL
Öl
250 g
Salz
1 EL
Sardellenpaste
1 EL
Aceto balsamico
Salz
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Den Thunfisch abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden, 2 EL beiseitelegen. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2-3 Min. anbraten.

  2. 2.

    Inzwischen reichlich Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen, salzen und die Nudeln darin nach Packungsangabe garen. Thunfisch und Tomaten in die Pfanne geben, Tomaten mit einer Gabel leicht zerdrücken und alles gut mischen. Sauce mit Oregano und Sardellenpaste würzen und bei mittlerer Hitze 6-8 Min. leise kochen lassen.

  3. 3.

    Nudeln in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Sauce mit Essig, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die Nudeln mit dem Thunfisch-Sugo mischen, auf zwei Teller verteilen, mit den restlichen Frühlingszwiebelringen und Parmesan bestreuen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)