Rezept Schokosplitter

Nussmischung mit Zartbitter- und Vollmilchschokolade: Könnte (!) 2 Wochen halten, wenn sie nicht vorher längst aufgegessen wird.

Schokosplitter
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für etwa 30 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sweet Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 75 kcal

Zutaten

100 g
Zartbitterschokolade
100 g
Vollmilchschokolade
25 g
Kokosfett
1 EL
je 1 kleine Prise Zimt- und Chilipulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nuss- und Samenkerne mittelfein hacken. Beide Schokoladensorten grob zerbrechen. Das Kokosfett in einen Topf geben und bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Zucker und Schokostücke in das flüssige Fett geben und umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.

  2. 2.

    Ein Backblech oder ein großes Küchenbrett mit Backpapier auslegen. Topf mit der Schokolade vom Herd ziehen. Nüsse und Samen mit Zimt und Chili gut untermengen. Die Mischung 10 Minuten im Topf abkühlen lassen.

  3. 3.

    Dann mit einem Teelöffel kleine Häufchen von der Schokomasse abnehmen und nebeneinander auf das Backpapier setzen. Die Schokosplitter fest und trocken werden lassen. Dann gleich essen – oder die Splitter in eine Dose verpacken, kühl lagern und bis zu 2 Wochen lang gelegentlich davon naschen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login