Rezept Spinatwaffeln mit Tomaten

Schön würzig und vollwertig. Die leckeren Waffeln werden ruckzuck aufgegessen sein, so gut schmecken sie!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Backen für Kinder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 375 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Blattspinat in einem Sieb auftauen lassen, mit den Händen gut ausdrücken und grob hacken. Die Tomaten gut abtropfen lassen und fein hacken. Die Butter in einem Topf zerlassen und lauwarm abkühlen lassen. Den Parmesan fein reiben und mit dem Mehl, dem Backpulver und den Sesamsamen vermischen.

  2. 2.

    Die Eier mit der Milch verquirlen. Die Mehlmischung unterrühren. Zunächst die Tomaten und den Spinat unter den Teig rühren, dann die flüssige Butter. Den Waffelteig kräftig mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss würzen und 15 Min. ruhen lassen.

  3. 3.

    Das Waffeleisen vorheizen und die Backflächen leicht einfetten. Aus dem Teig nacheinander 8 Waffeln backen. Dafür je ca. 2 gehäufte EL Teig auf die untere Backfläche geben und das Waffeleisen schließen. Die Waffel in ca. 2 Min. hellbraun backen. Fertige Waffeln auf einem Teller stapeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login