Rezept Tagliatelle mit Steinpilzsauce

Überraschen Sie Ihre Gäste mit diesem Aromaknüller vom Feinsten! Herbstlich Pilze, kräftiger Kohl und sanfte Sahne machen aus dieser Pasta ein wohlschmeckendes Gedicht.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Jahreszeiten Küche für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 600 kcal

Zutaten

30 g
getrocknete Steinpilze
300 g
300 g
Salz
4 EL
Olivenöl
2 TL
200 ml
Gemüsebrühe
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Steinpilze in 200 ml heißem Wasser 20 Min. einweichen. Den Spitzkohl putzen und in bandnudelbreite Streifen schneiden. Den Schinken in Stücke zupfen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Kohlstreifen 3 Min. vor Ende der Garzeit dazugeben und mitkochen.

  2. 2.

    Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und im Öl in einer großen Pfanne 2 Min. dünsten. Pilze abgießen (Sud auffangen!), ausdrücken, grob hacken und 2-3 Min. mitdünsten. Pilzwasser zugießen und bei starker Hitze in 5 Min. verdampfen lassen. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Brühe und Sahne zugießen, 5 Min. kochen lassen, salzen und pfeffern. Die Nudel-Mischung abgießen und mit dem Schinken untermischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)