Rezept Thunfischsalat mit Joghurt-Kräuter-Dressing

Ein schnell gemachter, kalorienarmer Salat, der sich hervorragend zum Mitnehmen eignet. Die Kräuter können nach persönlichem Geschmack gewählt werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

2 EL
Kerne nach Belieben (z.B. Walnusskerne, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne...)
1
rote Paprikaschote
1
gelbe Paprikaschote
250 g
Cocktailtomaten
1
Zwiebel
250 g
2 TL
Salz
1 Prise
Zucker
Kräuter nach Belieben (z.B. Schnittlauch, Petersilie, Kresse, Dill...)
2 Dosen
Thunfisch naturell (je 150 g Abtropfgewicht)

Zubereitung

  1. 1.

    Kerne in einer Pfanne unter Rühren rösten, bis sie duften. Paprikaschoten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.

  2. 2.

    Joghurt und Senf verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Kräuter fein hacken. Einen Teil der Kräuter für die Garnierung bei Seite legen, den Rest unter das Dressing rühren.

  3. 3.

    Thunfisch abgießen und mit einer Gabel leicht zerpflücken. Mit dem Gemüse und dem Dressing vermischen. Eventuell noch einmal abschmecken und mit den restlichen Kräutern und den Kernen garniert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

cystitis
Lecker

Endlich habe ich es geschafft, den Salat zu machen. Habe allerdings zu milden Joghurt genommen. Ich glaube,"richtiger" Joghurt oder auch verfeinert mit saurer Sahne passen besser. Und dann sollte man ihn doch ein wenig durchziehen lassen. Wird einfach besser.

cystitis
Kommt auf meine Liste

Da wir es immer noch nicht müde sind, jeden Tag Salat zu essen, danke ich Dir, liebe Verena für diesen neuen Salat.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)