Icon GU-Rezept

Birchermüsli mit Früchten

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 5 (3) - 1 Kommentar
letzter Kommentar von Amarie am 26.01.12
Kategorien: Brunch & Frühstück, Die Magenfüllenden, Klassiker, Schweiz
Müsli zum Frühstück macht fit für den Tag - und mit der Extraportion Obst starten Sie durch!
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Birchermüsli mit Früchten
 
 
 
Anzahl Portionen: Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Dauer: 255 Minuten
75 g kernige Haferflocken, 1 EL Rosinen, 1 großer Apfel, 2 EL frisch gepresster Zitronensaft, 1 EL Honig, 1 Msp. Zimtpulver, ca. 500 g frisches Obst, 100 g Sahne, 1 Päckchen Vanillezucker, 3 EL Haselnuss- oder Mandelblättchen
Schritt 1
Die Haferflocken und die Rosinen mit 150 ml Wasser verrühren und zugedeckt mindestens 4 Std. (besser über Nacht) einweichen.
Schritt 2
Den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und die Viertel grob auf der Gemüsereibe raspeln. Sofort mit 1 EL Zitronensaft mischen und mit Honig und Zimt unter die Flocken mischen.
Schritt 3
Das übrige Obst je nach Sorte waschen, evtl. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, mit übrigem Zitronensaft mischen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Obst und Sahne unter die Flocken heben, nach Wunsch mit Nüssen bestreuen.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 26.01.2012 - melden?
Müsliglück

Sehr leckere Variante des Schweizer Klassikers. Gut vorzubereiten und schön nach Jahreszeit (Lebkuchengewürz statt Zimt, Früchtevielfalt) und Stimmung (Honigaromen) zu variieren.

Schmeckt übrigens auch ohne Vanillezucker und an Stelle der Sahne lässt sich Naturjoghurt verwenden.

Rezept Steckbrief

Birchermüsli mit Früchten

Zutaten
  • 75 g kernige Haferflocken
  • 1 EL Rosinen
  • 1 großer Apfel
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL Honig
  • 1 Msp. Zimtpulver
  • ca. 500 g frisches Obst
  • 100 g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Haselnuss- oder Mandelblättchen
Anzahl Portionen
Für 4 Personen
Dauer
mehr als 90 min
Zubereitungszeit
unter 30 min
Region
Schweiz
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
330 kcal pro Portion
Menüfolge
Brunch & Frühstück
Verschiedenes
Klassiker
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Mitmachen und gewinnen!
Zum Kartoffelsalat-Rezeptwettbewerb
Wir suchen die besten Kartoffelsalate: Jetzt beim Rezeptwettbewerb mitmachen und mit tolle Preise gewinnen. 
Gut Kirschen essen!
Zu den Kirsch-Rezepten
Endlich sind sie wieder da: Kirschen! Wer die roten Früchtchen nicht nur pur naschen möchte, findet bei uns die besten Rezepte!
Rezepte des Tages
Zu den Rezepten des Tages
Was koche ich heute? 
Hier gibt's unsere Rezepte des Tages im praktischen Monatsüberblick.
Rost frei! Jetzt wird gegrillt
Zu den besten Grillrezepten und Tipps fürs Grillen
Egal, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill landen sollen, hier gibt's die besten Grillrezepte und praktische Tipps fürs Grillen.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Apfel-Brot-Pudding mit Zimt und Rosinen
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Auflauf, Aus dem Backofen, Dessert, Für Kinder, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol
Apfel-Rosinen-Häufchen
Bewertet mit 4 (6) - Kommentar schreiben
Backen, Gut vorzubereiten, Herbst, Ohne Alkohol, Plätzchen & Kekse, Weihnachten
Apfel-Rosinen-Pickle
Bewertet mit 5 (3) - 1 Kommentar
Beilage, Chutneys & Pickles, Gut vorzubereiten, Asien > Indien, Kochen, Ohne Alkohol
Warenkunde (alle zeigen)
Die einen mögen sie gar nicht, die anderen lieben sie: Rosinen, Sultaninen & Co mehr...
Äpfel können so vieles. Sie können knackig sein oder fein mürbe, sie können säuerlich sein oder angenehm süß, sie können würzig, duftig oder spritzig sein. mehr...
Mit Sahne lässt sich fast alles machen: kochen, backen, verfeinern, auflockern, abrunden, binden, legieren, Scharfes bremsen, Saures mildern und Versalzenes retten. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
seelenfuttervor 3 Sekunden
algevor 3 Sekunden
britischvor 4 Sekunden
teekuchenvor 5 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden