Icon GU-Rezept

Filetgulasch »Stroganoff«

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 5 (2) - Kommentar schreiben
Kategorien: Braten, Hauptspeise, Herbst, Klassiker, Kochen, Winter
Rinderfilet vom Feinsten wird für dieses Filetgulasch verwendet, das in nur 30 Minuten zubereitet ist.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Filetgulasch »Stroganoff«
 
 
 
Anzahl Portionen: Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Dauer: 30 Minuten
600 g Rinderfilet, Salz, Pfeffer, 1 EL Butterschmalz, 1 Zwiebel, 100 ml trockener Rotwein, 150 g Gewürzgurken (aus dem Glas), 150 g Rote Bete (aus dem Glas), 1 EL neutrales Pflanzenöl
Schritt 1
Das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden, salzen und pfeffern. 1/2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin bei starker Hitze in ca. 5 Min. rundum anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
Schritt 2
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Restliches Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, Zwiebel darin kurz andünsten. Wein angießen, einmal kurz aufkochen lassen. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 8-10 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 3
Gewürzgurken und Rote Bete abtropfen lassen, in feine Streifen schneiden. Das Öl erhitzen, Gurken und Rote Bete darin kurz erwärmen. Das Gulasch auf vier Teller verteilen, Gurken- und Rote-Bete-Streifen darauf geben. Dazu passt Kartoffelpüree.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Filetgulasch »Stroganoff«

Zutaten
  • 600 g Rinderfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml trockener Rotwein
  • 150 g Gewürzgurken (aus dem Glas)
  • 150 g Rote Bete (aus dem Glas)
  • 1 EL neutrales Pflanzenöl
Anzahl Portionen
Für 4 Personen
Dauer
30 bis 60 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
410 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Winter, Herbst
Art der Zubereitung
Kochen, Braten
Menüfolge
Hauptspeise
Verschiedenes
Klassiker
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Rezepte des Tages
Zu den Rezepten des Tages
Was koche ich heute? 
Hier gibt's unsere Rezepte des Tages im praktischen Monatsüberblick.
Wir lieben Spargel!
Zu den Spargel-Rezepten
Der Spargel ist da! Für genügend Abwechslung beim Spargelessen haben wir die tollsten Rezepte und praktische Tipps gesammelt.
Rhabarber-Liebe
Zu den Rhabarber-Rezepten
Die rosaroten Stangen dürfen im Frühling nicht auf unserem Teller fehlen. Ob süß oder herzhaft: Hier gibt's die besten Rezepte.
Frühlingsbote: Bärlauch
Zu den Bärlauch-Rezepten
Endlich ist er wieder da: Bärlauch! Hier gibt's die besten Rezepte für den würzigen Frühlingsbote.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Gegrilltes Rinderfilet mit gebackenen Zwiebeln
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Amerika > USA
Pfeffer-Huhn
Bewertet mit 4 (2) - Kommentar schreiben
Hauptspeise, Asien > Indien, Kochen, Leicht, Ohne Alkohol
Rosen-Pfeffer
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Fettarm, Für Diabetiker, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Ohne Milch und Ei
Warenkunde (alle zeigen)
Mit Rindfleisch lassen sich feine Dinge zubereiten. Vom französischen Bœuf à la mode bis zum Wiener Tafelspitz, vom bayerischen Ochs am Spieß bis zum englischen Roastbeef. mehr...
Die Köche der Welt kommen kaum ohne sie aus: Zwiebeln werden gedünstet, gebräunt, gebraten oder geschmort, frittiert, püriert, karamellisiert. Und roh gegegessen. mehr...
Ob grün, schwarz oder roter Pfeffer – alle drei stammen von einer Pflanze, dem Pfefferbaum, ab. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
piccata limonevor 3 Sekunden
dampfnudeln.vor 7 Sekunden
Walnuss vor 10 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden