Icon GU-Rezept

Filetsteaks auf Kobe-Art

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 4 (1) - Kommentar schreiben
Kategorien: Festliches, Grillen, Hauptspeise, Asien > Japan, Klassiker, Sommer
Das klassische japanische Rindfleischgericht können Sie auch auf dem Grill zubereiten.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Filetsteaks auf Kobe-Art
 
 
 
4 dicke Filetsteaks vom Rind (à 180 g), 2 Knoblauchzehen, 15 g frischer Ingwer, ca. 75 ml japanische Sojasauce, 2 EL Erdnussöl (+ Öl für den Rost), 1 weißer Rettich, Salz, 2 TL Wasabipulver (japanischer Meerrettich, Asienregal), 1 EL Zitronensaft, Eisenpfanne mit hitzefestem Stiel, Untersetzer
Schritt 1
Die Steaks trockentupfen. Knoblauch und Ingwer schälen, durch eine stabile Knoblauchpresse drücken, mit 2 EL Sojasauce und 2 EL Erdnussöl verrühren. Die Steaks kräftig damit einreiben, abgedeckt mindestens 3 Std. im Kühlschrank marinieren.
Schritt 2
Den Holzkohlengrill anheizen. Den Rettich schälen und ganz fein reiben, mit Salz würzen, in Schüsselchen verteilen. Das Wasabipulver mit Zitronensaft und etwas Wasser zu einer cremigen Paste anrühren, ebenfalls in kleine Schälchen verteilen. Die Steaks trockentupfen.
Schritt 3
Den Grillrost sehr heiß werden lassen, ölen und die Steaks 1-2 Min. pro Seite grillen. Den Grillrost höher einhängen, direkt in der Glut die Pfanne sehr heiß werden lassen. Steaks in Scheiben schneiden, wieder zusammensetzen und in der heißen Pfanne servieren. Dips und restliche Sojasauce dazureichen.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Filetsteaks auf Kobe-Art

Zutaten
  • 4 dicke Filetsteaks vom Rind (à 180 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 15 g frischer Ingwer
  • ca. 75 ml japanische Sojasauce
  • 2 EL Erdnussöl (+ Öl für den Rost)
  • 1 weißer Rettich
  • Salz
  • 2 TL Wasabipulver (japanischer Meerrettich, Asienregal)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Eisenpfanne mit hitzefestem Stiel
  • Untersetzer
Anzahl Portionen
Für 4 Personen:
Dauer
mehr als 90 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Region
Asien > Japan
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
425 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Sommer
Art der Zubereitung
Grillen
Menüfolge
Hauptspeise
Verschiedenes
Klassiker, Festliches
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Apfelkuchen: Wie das duftet!
Zu den besten Rezepten für selbst gebackene Apfelkuchen

Schnell den Backofen vorheizen: Jetzt ist endlich wieder Zeit für selbst gebackene Apfelkuchen auf der Kaffeetafel!

Quitten: kleine Aromawunder
Zu den Quitten-Rezepten

Verrückt nach Quitten: Dieses Aroma sollte niemand verpassen: Hier gibt's die besten Tipps, Tricks und Rezepte für Quitten.

Zu den Quitten-Rezepten

Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Rindersteak mit Wasabi-Butter
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Braten, Frühling, Für Zwei, Hauptspeise, Schnell, Sommer
Andalusische Rindersteaks
Bewertet mit 0 (0) - 3 Kommentare
Aus der Pfanne, Hauptspeise, Spanien
Rindersteaks mit roten Zwiebeln
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Braten, Gut vorzubereiten, Hauptspeise, Preiswert, Winter
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Sie sind das Top-Basic für die letzten Kicks beim Kochen, Backen, Mixen. Die gelben Zitrusfrüchte sind die Allrounder in der Küche. mehr...
Ob die Knolle, deren Heimat die Steppe Kirgisiens ist, gegen Vampire hilft, mag zweifelhaft sein. Sicher ist, dass kaum eine Küche der Welt ohne Knoblauch auskommt. mehr...
Mit Rindfleisch lassen sich feine Dinge zubereiten. Vom französischen Bœuf à la mode bis zum Wiener Tafelspitz, vom bayerischen Ochs am Spieß bis zum englischen Roastbeef. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
hackfleischgerichtvor 4 Sekunden
gundermannvor 4 Sekunden
butternussvor 5 Sekunden
Möhren Cupcakesvor 6 Sekunden