Anzeige
Icon GU-Rezept

Hirschrücken mit Kräuter-Senf-Kruste

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 5 (2) - Kommentar schreiben
Kategorien: Braten, Festliches, Hauptspeise, Herbst, Niedrigtemperaturgaren
Mageres Wildfleisch, zart-rosa gebraten und mit nussiger Kräuterfarce überkrustet - ein herbstlicher Festtagsschmaus für alle Feinschmecker.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Hirschrücken mit Kräuter-Senf-Kruste
 
 
 
Anzahl Portionen: Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Dauer: 165 Minuten
800 g Hirschkalbsrücken, Salz, Pfeffer, 1 TL Dijon-Senf, 2 EL Öl, 50 g Haselnüsse, je 1 Bund Petersilie und Thymian, 1 kleine Knoblauchzehe, 1 Eiweiß, 2 EL Semmelbrösel, 2 EL süßer körniger Senf, 250 g Wildfond (aus dem Glas), 2 EL Crème fraîche, 2 EL Preiselbeeren (aus dem Glas)
Schritt 1
Den Backofen samt einer ofenfesten Form auf 80° vorheizen. Das Fleisch salzen, pfeffern und dünn mit Dijon-Senf einreiben. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Filet rundherum, auch an den Enden, 5-6 Min. anbraten. In die Form setzen und 2 Std. im Ofen (Mitte) garen. Die Pfanne nicht auswaschen.
Schritt 2
Die Haselnüsse in einer anderen Pfanne rösten, bis sie duften. Abkühlen lassen, die Häutchen abreiben und die Nüsse grob hacken. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Nüsse, Semmelbrösel, Kräuter, Knoblauch und süßen Senf unter den Eischnee rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 3
Die Pfanne wieder erhitzen, Bratensatz mit dem Wildfond ablöschen und auf die Hälfte einkochen lassen. Die Crème fraîche unterrühren und cremig einkochen. Die Preiselbeeren unterziehen und die Sauce warm stellen.
Schritt 4
Das Hirschfilet aus dem Ofen nehmen. Die Temperatur auf 220° erhöhen. Die Oberfläche mit Küchenpapier trocken tupfen, die Kräuter-Senf-Masse darauf verteilen und gut andrücken (am besten mit den Händen). Den Backofengrill zuschalten und das Filet im Ofen (oben) 5-6 Min. übergrillen.
Schritt 5
Das Hirschfilet in Scheiben schneiden und vorsichtig (damit die Kruste nicht abfällt) auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Sauce dazugeben oder extra reichen.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Hirschrücken mit Kräuter-Senf-Kruste

Zutaten
Anzahl Portionen
Für 4 Personen
Dauer
mehr als 90 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Kalorien
410 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Herbst
Art der Zubereitung
Niedrigtemperaturgaren, Braten
Menüfolge
Hauptspeise
Verschiedenes
Festliches
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Buchtipp
Dieses Rezept ist aus "Niedrigtemperaturgaren".
8,99 €
Buch info
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Aromawunder: Quitten
Zu den Quitten-Rezepten
Sie sind unsere Aroma-Lieblinge der Saison: Quitten! Wir zeigen, wie man sie richtig zubereitet und verraten die besten Rezepte.
Pflaumen & Zwetschgen
Zu den Rezepten für Pflaumen und Zwetschgen
So schmeckt der Spätsommer. Hier gibt's die besten Rezepte für selbst gemachtes Pflaumenmus, ofenwarmen Zwetschgendatschi & Co.
Sommer im Glas
Zum Einmachen-Special
Das können nicht nur Großmütter: Einmachen von süßen Leckereien ist wieder en Vogue! Hier gibt's die besten Tipps und Rezepte!
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Hirsch-Bratwurst mit Preiselbeer-Senf
Bewertet mit 5 (1) - Kommentar schreiben
Aus der Pfanne, Deutschland > Brandenburg, Hauptspeise, Herbst, Ohne Alkohol, Preiswert
Hirschsteaks mit Preiselbeeren
Bewertet mit 5 (1) - Kommentar schreiben
Aus dem Backofen, Aus der Pfanne, Deutschland > Bayern, Festliches, Frühling, Gut vorzubereiten
Hirschragout mit Preiselbeeren
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Für Diabetiker, Für Zwei, Hauptspeise, Herbst, Schmoren, Weihnachten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Ob die Knolle, deren Heimat die Steppe Kirgisiens ist, gegen Vampire hilft, mag zweifelhaft sein. Sicher ist, dass kaum eine Küche der Welt ohne Knoblauch auskommt. mehr...
Das Hühnerei – es ist einfach da und schon fertig. Früher holte man es sich aus dem Hühnerstall, heute bekommt man es ganz einfach beim Kaufmann. mehr...
So klein, so mächtig: Nüsse ohne Schale (also die Kerne) enthalten bis zu etwa 60 % Fett, viele Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Eiweiß. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
brandmandelnvor 1 Sekunde
Pfirsichvor 3 Sekunden
Maultaschevor 5 Sekunden
Winter-Ratatouillevor 6 Sekunden
Anzeige
Anzeige