Icon GU-Rezept

Nudeln mit Gorgonzolasauce

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 5 (6) - 1 Kommentar
letzter Kommentar von knusperkrabbe am 13.11.14
Kategorien: Hauptspeise, Italien, Klassiker, Ohne Alkohol, Vegetarisch
Für den Käsefanatiker fängt Pasta erst mit dieser Gorgonozolasauce an, die man auch noch auf Quattro formaggi steigern kann.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Nudeln mit Gorgonzolasauce
 
 
 
Anzahl Portionen: Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Dauer: 20 Minuten
200 g Gorgonzola, 1 kleine Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Butter, 400 g Sahne, 500 g Nudeln (z. B. Tagliatelle, auch grüne, Spaghetti oder Penne), Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Schritt 1
Vom Gorgonzola das Papier abzupfen, Käse in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und ganz fein schneiden.
Schritt 2
Butter zerlaufen lassen. Zwiebel und Knoblauch reinrühren und andünsten. Hitze ganz klein stellen. Käse und Sahne in den Topf schütten, Sauce warm werden lassen und so lange rühren, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce dickflüssig.
Schritt 3
Gleichzeitig die Nudeln in 4-5 l Wasser mit 1 EL Salz bissfest kochen. Ins Sieb schütten und abtropfen lassen.
Schritt 4
Sauce mit Pfeffer und vorsichtig mit Salz (der Käse ist sehr würzig) abschmecken, mit den heißen Nudeln mischen und in tiefe Teller verteilen.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 13.11.2014 - melden?
Sehr lecker

Habe noch einen schuss Weisswein hinzu gefügt und frisch gemahlenen Pfeffer

Rezept Steckbrief

Nudeln mit Gorgonzolasauce

Zutaten
Anzahl Portionen
Für 4 Personen
Dauer
unter 30 min
Zubereitungszeit
unter 30 min
Region
Italien
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
960 kcal pro Portion
Menüfolge
Hauptspeise
Verschiedenes
Vegetarisch, Klassiker, Ohne Alkohol
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Buchtipp
Dieses Rezept ist aus "Italian Basics".
15,00 €
Buch info
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Wir lieben Aprikosen!
Zu den Aprikosen-Rezepten
Süßen, sonnengereiften Aprikosen können wir nicht widerstehen. Sie auch nicht? Hier gibt's die besten Rezepte!
Eiskalt erfrischt!
Zum Eis selber machen

Ein Sommer ohne Eis? Undenkbar! Am liebsten selbst gemacht. Hier gibt's die besten Rezepte und Tipps.

Zum selbst gemachten Eis

Ran an den Grill!
Zum Grillen

Jetzt heißt es wieder: Rost frei! Die Grillsaison ist eröffnet. Ob Fleisch, Fisch oder vegetarisch: Hier gibt's die besten Grillrezepte.

Zu den Grillrezepten

Mitmachen und gewinnen!
Zum Tomaten-Rezeptwettbewerb
Ran an die Tomaten: Wir suchen die besten Tomaten-Rezepte der Küchengötter! Auf die Gewinner wartet ein toller Preis.
Sommer im Glas
Zum Einmachen-Special
Das können nicht nur Großmütter: Einmachen von süßen Leckereien ist wieder en Vogue! Hier gibt's die besten Tipps und Rezepte!
Johannisbeeren-Liebe
Zu den Johannisbeeren

Schwarz, rot, weiß - sie haben viele Gesichter. Und hier gibt's die besten Johannisbeeren-Rezepte.

Zu den Johannisbeeren

Grüne Smoothies
Grüne Smoothies: zu den besten Tipps und Rezepten
Grüne Power: Entdecken Sie die besten Rezepte und jede Menge Tipps für grüne Smoothies.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Gorgonzola Nudeln
Bewertet mit 5 (1) - 1 Kommentar
Aus der Pfanne, Hauptspeise, Pastagerichte
Sahne Nudeln
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Gut vorzubereiten, Hauptspeise, Leicht, Ohne Alkohol
Spaghetti mit Gorgonzola-Sahne-Mandelsauce
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Die Köche der Welt kommen kaum ohne sie aus: Zwiebeln werden gedünstet, gebräunt, gebraten oder geschmort, frittiert, püriert, karamellisiert. Und roh gegegessen. mehr...
Mehl und Wasser waren die Basics für die Ur-Nudel und sind bis heute Zutaten der beliebtesten Nudeln der Welt von Italien bis Asien. mehr...
Ob die Knolle, deren Heimat die Steppe Kirgisiens ist, gegen Vampire hilft, mag zweifelhaft sein. Sicher ist, dass kaum eine Küche der Welt ohne Knoblauch auskommt. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
pasta mit pilzenvor 1 Sekunde
kinderrezeptevor 1 Sekunde
apfelvor 2 Sekunden
oster dessertvor 6 Sekunden