Icon -Rezept

Spaghetti Carbonara

Erstellt von mark - bewertet mit 5 (1) - 10 Kommentare
letzter Kommentar von Tupfen am 23.12.08
Kategorien: Aus der Pfanne
Der Klassiker hier in meiner Lieblingsversion.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Spaghetti Carbonara
 
 
 
250 g Spaghetti, 2 Eier, 1 Paket Speck, 250 l Milch, 3 Zwiebeln, 1 gr Stück Parmesan
Schritt 1
Zwiebeln scharf anbraten.
Schritt 2
Speck zu den Zwiebeln geben und mit anbraten.
Schritt 3
Milch, Eier, die angebratenen Zwiebeln und Speck und Parmesan zusammengeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 4
Die Zutaten aus Schritt 3 zu den gekochten und abgegossenen Nudeln geben. Fertig!
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 01.12.2007 - melden?
Endlich mal - ohne Sahne
Jau, das hört sich gut an. So ähnlich koche ich die Carbonara auch. Ich verstehe gar nicht, warum man das so oft mit fetter Sahne und Kochschinken anngeboten bekommt... Was mich aber wundert - nimmst du für 250gr Pasta echt 500ml Milch ;-)
Gepostet am 01.12.2007 - melden?
das stimmt mit den 500 ml, ich habe das mal auf 250 ml geändert
Danke für den Hinweis
Gepostet am 01.12.2007 - melden?
Jetzt
nimmst du aber 250 Liter Milch, scheint 'n büschn viel :-)
Gepostet am 02.12.2007 - melden?
Milchnudeln?
Keine Sahne, aber dafür Milch - und ein ganzes Glas gleich? Da bin ich ja mal gespannt. Aber schön, dass Mark Ananas mag. :))
Gepostet am 02.12.2007 - melden?
Lecker
Das kommt immer gut an...
Gepostet am 24.01.2008 - melden?
Hmm, schmeckt gut!
Hab's nachgekocht. Prima. Und ohne Sahne. Mir hat's geschmeckt.
Gepostet am 22.02.2008 - melden?
kein Milch

Hallo alle Figurbewusste,

bei einem echten Carbonara (ich muss es wissen, es kommt aus Rom, wo ich lebe!) gibt es weder Sahne, noch Milch, noch Zwiebeln. Man brät guanciale (nicht geräucherte, aber im Salz eingelegte Schweinebacken)  im Olivenöl an, Eier und Käse (pecorino romano) werden gemischt. Al dente gekochte Pasta wird in die Pfanne mit der guanciale gegeben (noch warm aber nicht mehr auf dem Herd), die Eier-Käse Mischung kommt darauf. Es muss so warm sein, dass die Eier stocken, aber nicht zu heiss, sonst hat man Rühreier - flockig!. Ordentlich frisch gemahlene Pfeffer drauf (daher kommt der Name), mmmmm.

Soll aber nicht heissen, dass dieses Rezept nicht schmeckt. Zwiebeln machen alles lecker! Es ist halt keine Carbonara, will ich nur sagen...

Gepostet am 25.02.2008 - melden?
Frage ?

stimmt das -- 250 L Milch ? --

Gepostet am 03.04.2008 - melden?
Antwort !

ich bin als Ersteller des Rezept noch mal in mich gegangen und bin mir sicher, dass ca. 250 ml richtig ist. Schön, dass dieses Rezept so diskutiert wird :-)

Gepostet am 23.12.2008 - melden?
250 Liter

hallo mark,

es hat sich wohl ein Schreibfehler eingeschlichen.. sicher meinst Du 250 ML und nicht 250 Liter :-))

haben alle gut aufgepasst hier :-))

Rezept Steckbrief

Spaghetti Carbonara

Zutaten
Autor
mark
Dauer
unter 30 min
Zubereitungszeit
unter 30 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
Keine Angabe
Art der Zubereitung
Aus der Pfanne
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Quitten: kleine Aromawunder
Zu den Quitten-Rezepten

Verrückt nach Quitten: Dieses Aroma sollte niemand verpassen: Hier gibt's die besten Tipps, Tricks und Rezepte für Quitten.

Zu den Quitten-Rezepten

Wiesn für alle!
Zu den Oktoberfest-Rezepten für Daheimgebliebene
Die Küchengötter sind in Wiesn-Stimmung. Für alle Daheimgebliebenen gibt's bei uns die besten bayerischen Rezepte.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Quiche mit Speck und Zwiebeln
Bewertet mit 5 (9) - 2 Kommentare
Backen, Herbst, Ohne Alkohol, Quiche, Winter
Zwiebeln mit Speck-Käse-Haube
Bewertet mit 5 (2) - Kommentar schreiben
Braten, Herbst, Klassiker, Ohne Alkohol, Raclette, Schweiz
Brotfladen mit Speck-Zwiebeln
Bewertet mit 5 (2) - Kommentar schreiben
Deutschland > Baden-Württemberg, Ohne Alkohol, Preiswert
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Die Köche der Welt kommen kaum ohne sie aus: Zwiebeln werden gedünstet, gebräunt, gebraten oder geschmort, frittiert, püriert, karamellisiert. Und roh gegegessen. mehr...
Mehl und Wasser waren die Basics für die Ur-Nudel und sind bis heute Zutaten der beliebtesten Nudeln der Welt von Italien bis Asien. mehr...
Das Hühnerei – es ist einfach da und schon fertig. Früher holte man es sich aus dem Hühnerstall, heute bekommt man es ganz einfach beim Kaufmann. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
versüßtvor 2 Sekunden
ganzvor 4 Sekunden
vegetarischvor 5 Sekunden
indischevor 6 Sekunden