Icon FS-Rezept

Wurzelfleisch

Schmeckt deftig und saftig und wärmt nach jedem Winterspaziergang.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Wurzelfleisch
 
 
 
Anzahl Portionen: Für 4 Portionen
Zubereitungszeit: 120 Minuten
Dauer: 120 Minuten
800 g Schweineschulter (ohne Knochen), Salz, 1 Knoblauchzehe, 10 schwarze Pfefferkörner, 5 Wacholderbeeren, 1 TL Kümmel, 1/2 Bund Thymian, 1 Lorbeerblatt, 2 Zwiebeln, ca. 150 g Petersilienwurzel, je 250 g Möhren und Sellerie, 1 Stück Meerrettichwurzel (ca. 100 g), 1-2 EL Essig, Pfeffer, 1/2 Bund Petersilie
Schritt 1
Fleisch würfeln. Mit 1 TL Salz, Gewürzen und Kräutern in 1 l Wasser geben. Aufkochen, ca. 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Zwiebeln abziehen, in Scheiben schneiden. Geschältes Gemüse in Streifen schneiden. Alles ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Kräuter entfernen.
Schritt 2
Meerrettich schälen und grob raspeln. Wurzelfleisch mit Essig, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Mit gehackter Petersilie und Meerrettich bestreuen. Dazu: Salzkartoffeln.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Wurzelfleisch

Zutaten
Autor
Für Sie
Anzahl Portionen
Für 4 Portionen
Dauer
mehr als 90 min
Zubereitungszeit
mehr als 90 min
Region
Österreich
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
470 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Winter
Art der Zubereitung
Kochen
Menüfolge
Hauptspeise
Verschiedenes
Gut vorzubereiten, Klassiker
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Gut Kirschen essen!
Zu den Kirsch-Rezepten
Endlich sind sie wieder da: Kirschen! Wer die roten Früchtchen nicht nur pur naschen möchte, findet bei uns die besten Rezepte!
Rost frei! Jetzt wird gegrillt
Zu den besten Grillrezepten und Tipps fürs Grillen
Egal, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill landen sollen, hier gibt's die besten Grillrezepte und praktische Tipps fürs Grillen.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Glasierte Möhren mit Zwiebeln
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Aus der Pfanne, Frühling, Für Kinder, Glutenfrei, Hauptspeise, Herbst
Honigmöhren mit Frühlingszwiebeln
Bewertet mit 4 (3) - Kommentar schreiben
Beilage, Cholesterinarm, Dünsten, Fettarm, Frankreich, Frühling
Gebackene Zwiebeln mit Thymian-Dip
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Aus dem Backofen, Beilage, Glutenfrei, Herbst, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei
Warenkunde (alle zeigen)
Glatt oder kraus – die Petersilie passt fast immer und verfeinert zahlreiche Gerichte: nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch als Deko. mehr...
Gutes Schweinefleisch gilt wieder was bei uns, wo es Basis für viele Traditionsrezepte ist. Aber auch in der internationalen Küche spielt es eine große Rolle. mehr...
Die frischen Grünen mit intensivem Aroma – für die feine Küche unverzichtbar. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
KARREEvor 2 Sekunden
Warps vor 4 Sekunden
Nudelmvor 6 Sekunden
Möhrenmuffinsvor 9 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden