Rezept Wokgemüse

Knackige Vitaminpower kommt aus der heißen Asia-Pfanne. Und wenn es noch schneller gehen soll, greift man zur Wok-Gemüse-Mischung aus dem Tiefkühlregal.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 190 kcal

Zutaten

250 g
2 EL
neutrales Öl
2 EL
dunkles Sesamöl
150 ml
helle Sojasauce
250 g

Zubereitung

  1. 1.

    Das Gemüse putzen und waschen, die Möhren schälen. Die Möhren und den Zucchino der Länge nach halbieren und schräg in dünne Scheiben schneiden. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen. Die Paprika in Streifen und die Frühlingszwiebeln in 3 cm lange Stücke schneiden.

  2. 2.

    Das Öl im Wok oder einer großen Pfanne, erhitzen. Das Gemüse, ohne die Sojasprossen, darin bei großer Hitze und unter ständigem Rühren 5-10 Min. braten. Mit Sesamöl und Sojasauce würzen. Sojasprossen unterrühren und alles noch ca. 2 Min. weitergaren. Die Sojasprossen sollen warm und knackig sein. Sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)