Rezept Würzige Fleischplätzchen

Kebabs sind kleine gebratene oder gegrillte Fleischstücke von gewürztem Lamm(hack)fleisch. In Indien gibt es unzählige Rezepte dazu: hier eine einfache, würzige Variante.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 415 kcal

Zutaten

2 TL
Garam Masala
1
Ei
Salz
Öl zum Braten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ingwer schälen und fein hacken oder reiben. Knoblauch und Zwiebel schälen, Zwiebel fein hacken. Kreuzkümmelsamen grob zerstoßen.

  2. 2.

    Kichererbsenmehl in einer Pfanne rösten. Herausnehmen, abkühlen lassen. In derselben Pfanne 1 EL Öl erhitzen, darin die Zwiebel anbraten. Kreuzkümmel zugeben und Knoblauch dazupressen, unter Rühren 1 Min. weiterbraten, beiseite stellen.

  3. 3.

    Minze waschen und trockenschütteln, die Blättchen fein hacken. Mit Ingwer, Zwiebelmasse, Garam Masala, Kichererbsenmehl und Ei unter das Hackfleisch mischen, salzen und kräftig pfeffern. Die Hackmasse zu 12 Bällchen formen und leicht platt drücken. Möglichst 30 Min. kühl stellen.

  4. 4.

    Ausreichend Öl erhitzen, darin die Fleischplätzchen portionsweise beidseitig ca. 7-10 Min. braun braten. Mit Gurken-, Tomatenscheiben, Zwiebelringen und Zitronenachteln servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)