Rezept Würzige Garnelen

Garnelen sind edel und einfach. Damit können Sie immer beeindrucken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Oriental Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

750 g
1 Bund
Salz
1 TL
Zucker
1 TL
Harissa
4 EL
Olivenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Aus den Tomaten die Stielansätze herausschneiden. Die Tomaten mit kochend heißem Wasser übergießen und kurz darin ziehen lassen. Kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten in sehr kleine Würfel schneiden.

  2. 2.

    Kräuter abbrausen und trockenschütteln, Blättchen abzupfen und sehr fein hacken. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.

  3. 3.

    Tomaten mit Kräutern, Knoblauch, Kreuzkümmel, Salz, Zucker, Harissa und dem Öl in einen Topf füllen und heiß werden lassen. Dann offen bei mittlerer Hitze ungefähr 10 Minuten köcheln lassen.

  4. 4.

    Die Garnelen waschen. Wenn am Rücken ein dunkler Strich zu sehen ist, die Garnelen an dieser Stelle leicht einschneiden und den dunklen Darm rausziehen. Garnelen noch mal waschen und in die Tomatensauce legen. Hitze ganz klein stellen, Deckel drauf und die Garnelen etwa 5 Minuten ziehen lassen. (Wer schon gegarte Garnelen gekauft hat, macht sie in der Sauce nur kurz warm.) Ein bisschen von der Sauce probieren. Genug Salz und Pfeffer dran? Ja, dann auf den Tisch stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)