Rezept Würzige Möhren-Cupcakes

Das Geheimnis dieser würzigen Cupcakes ist ein aromatischer Teig und ein fruchtig-nussiges Topping. Lassen Sie sich diese Minisünde auf keinen Fall entgehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Cupcakes
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 360 kcal

Zutaten

200 g
110 g
Zucker
1 Prise
Salz
3
150 g
3 gehäufte TL
Backpulver
1/2 TL
2 gehäufte EL
2 EL
frisch gepresster Orangensaft
4 EL
Puderzucker
12er-Muffinblech
12
Papierförmchen

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Möhren schälen und fein reiben. 50 g Butter mit Zucker und Salz cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Die Mandeln mit Mehl, Backpulver, Muskat, Zimt, Kokosraspeln und Orangenschale mischen und zügig unter die Eiermasse rühren. Die Ananas abtropfen lasssen und klein schneiden, mit den Möhren unter den Teig rühren.

  2. 2.

    Die Papierförmchen in die Mulden setzen. Den Teig einfüllen. Im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen, die Cakes herauslösen und auskühlen lassen.

  3. 3.

    Die Cashewnusskerne hacken, goldgelb rösten und abkühlen lassen. 150 g Butter mit Frischkäse, Orangensaft und Puderzucker cremig rühren. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cakes spritzen. Mit Cashewnusskernen bestreuen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)