Rezept Würziger Kürbisketchup

Probieren Sie doch mal statt Tomatenketchup einfach eine andere Variante z. B. mit Kürbis. Der würzige Kürbisketchup schmeckt lecker und passt zu Raclette und Gegrilltem.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 FLASCHEN À CA. 500 ML
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das Kochbuch
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

Salz
1/2 TL
1 TL
Harissa (scharfe Würzpaste)
1/2 TL
Currypulver
150 ml
frisch gepresster Orangensaft (ca. 3 Orangen)
50 ml
Aceto balsamico bianco
100 g
Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Den Kürbis schälen und klein schneiden. Salzwasser aufkochen und den Kürbis darin in ca. 20 Min. weich garen. Den Kürbis in ein Sieb abgießen, wieder in den Topf geben und mit dem Pürierstab fein pürieren.

  2. 2.

    Den Pfeffer im Mörser zerstoßen. Mit den übrigen Gewürzen, Orangensaft, Essig und Zucker unter das Kürbispüree rühren und das Püree offen bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren in ca. 20 Min. einkochen lassen, bis es eine dickflüssige Konsistenz hat. Mit etwas Salz abschmecken.

  3. 3.

    Den Ketchup in die heiß ausgespülten Flaschen füllen. Die Flaschen verschließen, abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Passt zu Raclette und Gegrilltem aller Art.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

emma
Haltbatkeit

hört sich ja sehr gut an, aber mich würde interessieren wie lang sich das in den abgefüllten Flaschen dann hält ?

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)