Rezept Würziges Rührei

Quick and easy. Für dieses würzige Rührei mit Tomaten werden die Paradeiser vorgebraten, sodass sie das Ei garantiert nicht verwässern. Clever...

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 als Imbiss oder zum Sattessen (hängt von der Beilage ab):
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarian Basics
Zeit
25 min Zubereitung
25 min Dauer
Pro Portion
Ca. 245 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln schälen und halbieren, in Streifen schneiden – etwa 1/2 cm breit. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Die Petersilie abbrausen und trockenschütteln, Blättchen abzupfen und hacken.

  2. 2.

    Die Eier in eine Schüssel aufschlagen. Milch, Meerrettich und Salz dazuschütten und die Eier mit einer Gabel so lange durchschlagen, bis sich Eigelb und Eiweiß einigermaßen verbunden haben.

  3. 3.

    Butter und Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Zwiebelstreifen einrühren und bei schwacher bis mittlerer Hitze etwa 8 Minuten garen, bis sie leicht braun sind. Häufig umrühren. Tomaten mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne setzen. Die Hitze etwas höher schalten und die Tomaten 2-3 Minuten braten. Die Petersilie untermischen und kurz weiterbraten, alles salzen.

  4. 4.

    Die Eier in die Pfanne gießen und gut mit Zwiebeln und Tomaten vermischen. Langsam weiterrühren, bis die Eier anfangen fest zu werden (sie sollen aber auf gar keinen Fall trocken werden!). Wer mag, streut jetzt noch ein bisschen Meerrettich darüber und dann kann es losgehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Hier könnte dein Kommentar stehen ...