BLITZKOCHEN: Das schnellste Lebkuchenhaus der Welt

Erstellt am 08.12.09 von küchengötter - 2 Kommentare
letzter Kommentar von Sebastian Dickhaut am 09.12.09
Ein Lebkuchenhaus in 60 Sekunden? Die adventliche Höchststrafe für Bastelverweigerer wie Sebastian Dickhaut in gerade mal 1 Minute? Seht selbst, wie er das schafft.
DruckversionVideo/TV empfehlen

Wer Adventskalenderbefüllen und Weihnachtsgeschenkekaufen als anstrengend empfindet, kennt keine Leute, die sich ein Lebkuchenhaus von einem wünschen. Honigteig anrühren, wochenlang reifen lassen, ausrollen, akkurat zuschneiden, backen, mit Puderzuckerguss verkleistern, der schneller im Kleistertopf trocknet als man darüber geflucht hat, dass nix zusammenpasst und am Ende das Ganze mit Zuckerwerk verzieren, vor allem an den inzwischen zahlreichen Pfusch-am-Bau-Stellen - eine geruhsame Adventszeit sieht anders aus.

 

Doch keine Sorge, Ihr könnte Euch entspannen. Denn Sebastian zeigt Euch, wie Ihr ganz schnell und unkompliziert ein blütenweißes Lebkuchenhaus in Minimal-Art samt süßem kleinem Schneemann plus Gestöber zaubern könnt. Das geht so einfach, dass man das eben auch mal schnell beim Weihnachtsbaumkauf mit erledigen kann. Wir danken dem Christbaumhändler am Mariahilfplatz in der Münchner Au für seine so freundliche wie unkomplizierte Unterstützung. (Nein, liebe Auer, die geschmückte Tanne ist nicht zu verkaufen und wir wissen auch nicht, was sie ohne Schmuck kostet.)

 

Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Gepostet am 09.12.2009 - melden?
Zeigt her, Eure Lebkuchenhäuser!

Liebe Küchengötter, das hier ist die Blitzvariante für Bastelverweigerer. Versucht Ihr Euch daran? Dann zeigt sie uns, wir sind gespannt! Oder backt Ihr dieses Jahr ein echt großes Lebkuchenhaus? Das wollen wir natürlich erst Recht sehen! Ein paar tolle Modelle haben ein paar Küchengötter schon letztes Jahr eingestellt: die schönsten Lebkuchenhäuser der Küchengötter 2008. Habt Ihr Ideen für 2009?

Gepostet am 09.12.2009 - melden?
Das Rezepte fürs Blitzlebkuchenhaus

Leute fragen nach dem Rezept bzw. den Zutaten für mein Lebkuchenhaus samt Schneemann. Ganz schnell: Puderzuckerglasur aus 1/2 Päckchen (125 g) Puderzucker und 1-2 EL Wasser oder Zitronensaft rühren. Auf Grundstück aus 2 schneeweißen Lebkuchen (hier sind’s Ulmetten) mit Glasur 1 Marshmallow kleben, darüber dann mit bestrichenen Lebkuchen ein Dach fixieren. Für den Schneemann 1 orange Lakritzstange (hier sind’s Haribo Staffetten) in einen Marshmallow stecken, den auf einen zweiten kleben, der auf einem Lebkuchen klebt und dann noch einen Hut aus Lakrtizschnecke und -konfekt basteln. Klebt man den auch mit Glasur fest, fällt er nicht runter wie im Film.

 

Für größer Aktionen empfehle ich eher eine Eiweißglasur, dazu wird 1 Päckchen Puderzucker (250 g) mit 1 Eiweiß verrührt. Aber hallo - die trocknet sehr schnell!

Schnellsuche Video
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Die beliebtesten Rezepte
Rhabarberkuchen mit Honigbaiser
Bewertet mit 5 (117) - 44 Kommentare
Aus dem Backofen, Brunch & Frühstück, Dessert, Frühling, Kuchen
15-Minuten-Gnocchi mit Ricotta
Bewertet mit 5 (102) - 53 Kommentare
Für Kinder, Für Singles, Hauptspeise, Italien, Kochen, Preiswert
Labneh -Frischkäse aus Jogurt- selbstgemacht
Bewertet mit 5 (95) - 62 Kommentare
Beilage, Brotaufstrich, Brunch & Frühstück, Dips, Häppchen & Fingerfood, Orient & Afrika